Artikelformat

Werde Gastautor bei Oldtimer-Veranstaltung.de

Werbung

Haben Sie eine Artikel-Idee oder Bericht, den Sie gerne auf in diesem Oldtimer-Magazin veröffentlichen möchten? Gastautoren mit einem Gastbeitrag sind auf Oldtimer-Veranstaltung.de willkommen.

Warum sollten Sie fĂĽr diese Webseite schreiben?

Sie haben keine eigene Webseite die „sozialen Netzwerke“ sind nicht das passende Forum, um einen längeren Artikel zu veröffentlichen. Haben Sie eine Artikel-Idee zu einem Thema, fĂĽr das Sie sich besonders interessieren und eine Menge Wissen und Erfahrungen zum Weitergeben? Dann teilen Sie doch bitte Ihr Wissen mit einer groĂźen, deutschsprachigen Oldtimer Gruppe in Form von einem Gastartikel hier auf Oldtimer-Veranstaltung.de. Ein Gastartikel ist eine Möglichkeit, um ein neues, größeres Publikum anzusprechen und so auf sich und die eigene Arbeit und Talente aufmerksam zu machen.

Welche Themengebiete werden veröffentlicht?

Alle Themen rund um Oldtimer Veranstaltungen, Technik, Tipps, Touren und Reisen sind willkommen, die keine juristischen Probleme provozieren.

In der Kategorie Gastautoren finden Sie auf der Hauptseite, im Schaufenster und im Bereich Service Gastbeiträge.

Welche Voraussetzungen sind für die Veröffentlichung notwendig?

FĂĽr den Aufbau und Gestaltung am Beispiel eines Reiseberichts habe ich einige Tipps zusammen gestellt.

Idee Gastautor oldtimer-veranstaltung.de

Idee Gastautor fĂĽr Beitrag auf oldtimer-veranstaltung.de werden

Der Artikel darf natürlich nicht einfach von einer anderen Webseite kopiert oder schon einmal an anderer Stelle veröffentlicht worden sein. Die Urheberrechte an den Bildern und Bildrechte für die Veröffentlichung auf der Domain Oldtimer-Veranstaltung.de müssen beim Einsender des Artikels liegen. Links auf andere Webseiten können nach Absprache gesetzt werden.

Wie reiche ich einen Artikel Vorschlag mit Bildern ein?

Zum Einreichen eines Textvorschlages mit Bildern finden Sie mit diesem Link ein Formular: Kontakt zur Redaktion.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen