Reisebericht schreiben

Zum Schreiben eines Reiseberichts habe ich einige Tipps zusammen gestellt:

  • Der Reisebericht ist eine subjektive Einschätzung des Verfassers und sollte eigene Eindrücken wiedergeben.
  • Eine Reisebeschreibung besteht aus Einleitung, Hauptteil und Schluss.
  • In der Einleitung sollte das wesentliche der Ausfahrt, Reise, Tour oder Veranstaltung kurz zusammen gefasst werden.
  • Ein Reisebericht sollte chronologisch aufgebaut sein.
  • Im Schluss kann ein eigenes Fazit gezogen werden.

Welche Reiseberichte oder Beschreibungen werden auf Oldtimer-Veranstaltung.de nicht veröffentlicht?

  • Ein Reisebericht ohne Fotos ist kein Reisebericht
  • Ein Reisebericht sollte mindestens 300 Wörter umfassen
  • Bereits auf anderen Webseiten veröffentlichte Inhalte werden nicht publiziert
  • Der Einsender muss im Besitz des Urheberrechts der Fotos sein und diese unbeschränkt, kosten- und lizenzfrei für die Webseite oldtimer-veranstaltung.de zur Verfügung stellen
  • Ein Linktext, zum Beispiel: “Wir waren … hier der Link zur Website”wird nicht veröffentlicht
  • Bei Links im Artikel auf Webseiten erwartet Oldimer-Veranstaltung.de einen Backlink
  • Spam oder verletzende Inhalte werden nicht veröffentlicht

Schicken Sie bitte Ihren Reisebericht per Formular für einen Reisebericht an die Redaktion der Webseite.

Weitere Informationen zum Thema “Reiseberichte Oldtimer-Touren und Veranstaltungen” finden Sie mit diesem Link.

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de
Werbung
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de