Artikelformat

Mercedes-Benz 770 – GroĂźer Mercedes

Werbung

Aus der Sammlung von Mercedes-Benz war ein besonders beeindruckendes Automobil in Stuttgart auf der Retro-Classics zu sehen, der Typ 770, genannt „Großer Mercedes“ (W 07) aus dem Jahr 1931.

Mercedes-Benz Typ 770

Mercedes-Benz Typ 770 Pullmann-Limousine

Im Jahr 1931 präsentierte Mercedes-Benz auf dem Automobil-Salon in Paris den Typ 770 „GroĂźer Mercedes“ als Nonplusultra des damaligen Automobilbaus. Das luxuriöse Repräsentationsfahrzeug fĂĽr höchste AnsprĂĽche ist mit einem hubraumstarken Achtzylinder-Kompressormotor ausgerĂĽstet. Die Zylinder waren in Reihe angeordnet und nutzten einen Hubraum von 7.655 cmÂł. Die Leistung war 200 PS bei einer Drehzahl von 2.800 U/min und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 160 km/h.

Mercedes-Benz Typ 770

Mercedes-Benz Typ 770 Pullmann-Limousine

Der Motor sorgte für souveräne Fahrleistungen. Der Typ 770 wurde als Pullmann-Limousine, offener Tourenwagen und diversen Cabriolet-Varianten angeboten. Alle Varianten entstanden damals als Einzelanfertigungen in der Sindelfinger Automobilmanufaktur. Individuelle Kundenwünsche wurden damals sehr umfassend berücksichtigt. Ungekrönte, gekrönte Staatsoberhäupter Repräsentanten der Industrie und Finanzen waren Kunden.

Mercedes-Benz Typ 770

Mercedes-Benz Typ 770 Pullmann-Limousine

Das in den Bildern gezeigte Automobil wurde 1931 an den amerikanischen Finanzmagnaten William Burden geliefert. Seine Hochzeitsreise führte Ihn und seine Frau durch Spanien und Portugal mit diesem luxuriösen Reisewagen.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen