Autos der 60er Jahre

Werbung

In den 60er Jahren wurden die Pontonformen der 50er Jahre von Rundungen und Heckflossen befreit. Man hatte das Gefühl, dass geometrische und gerade Formen die Modeerscheinung der 60er Jahre wurden. Auch wurden viertürige Karosserien für die sogenannten Familienautos populär.

Jaguar Typ E Coupé mit Faltdach
Jaguar Typ E Coupé mit Faltdach

Hier ist eine kleine Übersicht typischer Automobil Hersteller und Typen der 60er Jahre:


Die Karosserieformen der 60er Jahre spiegelten den Zeitgeschmack der Sachlichkeit wieder.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Opel Rekord ein Wagen ohne Probleme Mit dem Titel Opel Rekord ein Wagen ohne Probleme und folgendem Wortlaut veröffentlichte Opel im Jahre 1962 eine Anzeige für seinen Rekord. Viel Spiel...
Technische Stil Ikonen der 50er Jahre Die Ausprägung der runden Formen in der Technik hatte ihren Ursprung in dem Stromlinien-Design der 30er Jahre. Rundliche Formen prägten das Aussehen ...
Borgward Hansa 1500 und 1800 Die Typen und Modelle von Carl F.W. Borgward sind momentan etwas außer der Mode gekommen, vielleicht auch, weil das Unternehmen aus Bremen bereits im ...
Austin Seven Mini Restauration in den Ni... Vergangene Woche haben Mitarbeiter von VDL Nedcar in den Niederlanden begonnen, einen der ersten in den Niederlanden gebauten Mini zu restaurieren. Es...
Fiat Multipla der erste Van Im deutschen Sprachgebrauch wird ein Van als ein Kraftfahrzeug mit fünf und mehr Sitzplätzen bezeichnet, das über einen variablen Innenraum, hinten üb...
Der Untergang der Marke Lancia Lancia, einst der Inbegriff eines ingenieurgetriebenen und avantgardistischen Autobauers mit viel Feingefühl für oft schöne Formen ist grundsätzlich V...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung