Wer hat von wem kopiert?

Der bekannte Mercedes Prototyp C 111-Serie war für den Test neuartiger Motoren und Kunststoffkarosserien gedacht. Es waren zum Beispiel Dieselmotoren und Wankelmotoren. Weiterhin wurde mit Flügeltüren, Klappscheinwerfern damals experimentiert.

Mercedes Prototyp C111

Beim Design und den verwendeten Stil, insbesonders bei den seitlichen durchbrochenen Stützen, hat der Mercedes C111, zumindest von hinten Ähnlichkeit mit dem Maserati Merak. Die beiden Bilder sollen es verdeutlichen. Welcher ausführende Designer hat wen inspiriert?

Maserati Merak

Zum Lesen und Ansehen

Seltene Kleinwagen, Rennwagen und mehr i... Über das Museum P.S.Speicher in Einbeck wurde im Klassiker- und Motormagazin schon des öfteren berichtet. Zu kurz kam bisher die Berichterstattung übe...
Mercedes 280SE 3.5 Cabrio Speziell bei älteren Oldtimer Freunde ist der Mercedes 280SE 3.5 Cabrio (W 111) sehr beliebt. Der in gutem Zustand hochpreisige Klassiker vereint Bequ...
Technische Stil Ikonen der 50er Jahre Die Ausprägung der runden Formen in der Technik hatte ihren Ursprung in dem Stromlinien-Design der 30er Jahre. Rundliche Formen prägten das Aussehen ...
Sammelalbum Mercedes Bei Oldtimer Veranstaltungen und Oldtimer Treffen sind Mercedes Klassiker in großer Zahl vertreten. Das Image eines Mercedes ist vergleichbar mit eine...
Werbung