Logos klassischer Automobile

Betrachtet der Interessierte die Logos klassischer Automobile, so fällt auf, dass sie damals überwiegend reich verziert und mehrfarbig waren. Viele Logos halte ich persönlich für künstlerische Meisterleistungen. Diese Kunst am Auto, so möchte ich das Handwerk bezeichnen, ist in Zeiten der heutigen Massen- produktion und Kostenreduktion zwecks Maximierung des Gewinns völlig verschwunden.

Fotograf: Martin G. Staib

 

Der Oldtimer Freund und Fotograf Martin G. Staib stellte mir freundlicherweise einige Bilder mit gut fotografierten Logos und Badges weniger bekannter und bekannter klassischer Automobile zur Veröffentlichung zur Verfügung. An dieser Stelle nochmals ein ganz herzlicher Dank für die Fotos.

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Wer mehr Automarken und deren Logos sehen möchte, klickt bitte den Link “Internationale Automarken, Logos und Schriftzüge” in diesem Blog an.

Zum Lesen und Ansehen

Wer hat Platz und Geld für 130 Land Rove... Die Marke Land Rover entstand 1978 aus der ab 1948 gebauten Land Rover Geländewagenbaureihe des Herstellers Rover. Nach dem Zweiten Weltkrieg benötigt...
Auto Union Typ D Doppelkompressor –... Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed in Südengland ist Audi Tradition mit zwei und vier Rädern am Start: Nick Mason, der Schlagzeuger von Pin...
50 Jahre Glas Modell 04 Im September 1961 stellte die Hans Glas GmbH, Dingolfing, das Glas S 1004 Coupé und das Cabriolet auf der IAA in Frankfurt vor. Der neue Vierzylin...
Luxus aus Turin – Die großen FIAT Drehen wir einmal die Zeit zurück in den Zeitraum zwischen Ende der 50er und Anfang der 60er Jahre. Beim Hubraum waren 1,5 Liter ein gesundes Mittelma...
Werbung