Mercedes Benz Uhlenhaut Coupé 300SLR

Eine Weiterentwicklung des Mercedes Benz 300SL Coupé für Rennsport war das SLR Coupé. Das R in der Typenbezeichnung bezeichnet die Rennsportausführung. Im Jahre 1955 wurden lediglich zwei Prototypen gebaut.

Mercedes-Benz Uhlenhaut Co
Mercedes-Benz Uhlenhaut Coupé-300SLR

Einer der beiden Prototypen wurde auf Sizilien als Trainingswagen benutzt. Das zweite Coupé diente Rudolf Uhlenhaut als Dienstwagen.

Von Freunden und zahlungskräftigen Sammlern der Marke wurde es immer bedauert, dass dieser Sportwagen nie in Serie ging. Die Motorleistung wurde mit 300 PS angegeben und die Spitzengeschwindigkeit des Uhlenhaut Coupés soll 280 km-h betragen haben. Der breite Schweller hat den Ein- und Ausstieg durch die Flügeltüren schon etwas erschwert.

Ein wunderbares und detailliertes Modell im Maßstab 1:18 wurde von CMC aus Metall, vielen Fotoätzteilen, Textilien und Leder gefertigt.

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Das Modellauto im Maßstab 1:18 kann im CMC Classic Cars Shop bestellt werden.

Zum Lesen und Ansehen

Historic Trophy Nürburgring 2014 Mercedes-Benz Classic setzt bei der Historic Trophy Nürburgring 2014 vom 30. Mai bis 1. Juni 2014 mit einem Aufgebot aus 120 Jahren Motorsportgeschich...
40 Jahre S-Klasse W116 Die Mercedes-Benz Baureihe der S-Klasse des Typs W116 wird 40 Jahre alt. Man sieht es dem Jubilar nicht an, denn damals wurden noch zeitlose Modelle b...
Mercedes 300 Cabrio Der Mercedes 300 (W186) war nach dem WWII die erste wieder in Deutschland gebaute Repräsentationslimousine. Das Modell wurde in drei Varianten Limousi...
Mercedes-Benz 230 S Universal Im Verkaufsprogramm von Daimler-Benz gab es in den Jahren 1966 und 1967 einen Kombi, genannt „Universal“. Diese Kombis wurden mit Lizenz bei IMA in Me...
Werbung