Hobby – Historische Rennwagen als Modelle sammeln

Werbung

Im Internet stoße ich bei Recherchen immer mal wieder auf neue Schätzchen. So auch in diesem Fall auf die Webseite von Michael Spengler. Er ist ein leidenschaftlicher Sammler und Jäger nach Modellen von Rennwagen aus Druckguss im verschiedenen Maßstäben.

3 x Cooper Bristol
Drei Cooper-Bristol – von Crescent Toys, Charbens und Dinky Toys (vl.n.r.) © Fotoquelle und Bildrechte: Michael Spengler

Besonders interessant ist, dass er auch das Fotografieren der Modelle beherrscht und seine riesige Modellsammlung hervorragend auf seiner Webseite in Szene gesetzt hat. Zusätzlich hat er viele zeitgenössische Kataloge der damaligen Hersteller veröffentlicht.

Zum Thema Vintage Racing Cars passt der außergewöhnliche und animierte Videoclip:

Formel 1 Geschichte in 1 Minute und 29 Sekunden erzählt


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Antonio Sanchez De Tagle

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Historische Triebwagen auf der Wolterdor... Die Woltersdorfer Straßenbahn schreibt eine lange Geschichte. Gegründet wurde die Straßenbahn am 17.5.1913 und verbindet auf einer 5,6 km langen Strec...
Hangar 10 Flughafen Heringsdorf Insel Us... Wer einmal historische Propellerflugzeuge in Aktion sehen möchte oder gar gegen Bezahlung mitfliegen möchte, der sollte eine Reise auf die Insel Usedo...
FIAT S76 Rennwagen in Goodwood Vor einiger Zeit habe ich den Start des Motors eines FIAT S76 Rennwagens im Video gezeigt, der vor dem 1. Weltkrieg gebaut wurde. Der FIAT S76 hielt d...
The Tour of the Century Auch in Neuseeland wurde das Jubiläum 100 Jahre Automobil 1986 mit einer Autotour quer durch das Land zelebriert. In einem Videoportal fand unser Gast...
Werbung

 

Werbung