Hobby – Historische Rennwagen als Modelle sammeln

Werbung

Im Internet stoße ich bei Recherchen immer mal wieder auf neue Schätzchen. So auch in diesem Fall auf die Webseite von Michael Spengler. Er ist ein leidenschaftlicher Sammler und Jäger nach Modellen von Rennwagen aus Druckguss im verschiedenen Maßstäben.

3 x Cooper Bristol
Drei Cooper-Bristol – von Crescent Toys, Charbens und Dinky Toys (vl.n.r.) © Fotoquelle und Bildrechte: Michael Spengler

Besonders interessant ist, dass er auch das Fotografieren der Modelle beherrscht und seine riesige Modellsammlung hervorragend auf seiner Webseite in Szene gesetzt hat. Zusätzlich hat er viele zeitgenössische Kataloge der damaligen Hersteller veröffentlicht.

Zum Thema Vintage Racing Cars passt der außergewöhnliche und animierte Videoclip:

Formel 1 Geschichte in 1 Minute und 29 Sekunden erzählt

TV Globo Opening F1 GP Brasil 2013 Directors Cut

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Antonio Sanchez De Tagle

Zum Lesen und Ansehen

Zwei Heuke Lokomobile als Dampfpflug im ... Ein Dampfpflug ist ein mittels Dampfkraft angetriebener Pflug. Er wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden und war ein erster Schritt der Mech...
Vollgas im Messerschmitt Kabinenroller Das Restaurieren und Fahren mit dem Oldtimer soll Spaß machen. Unter diesem Motto steht dieser Beitrag eines mutigen Fahrers eines Messerschmitt Kabin...
Hangar 10 Flughafen Heringsdorf Insel Us... Wer einmal historische Propellerflugzeuge in Aktion sehen möchte oder gar gegen Bezahlung mitfliegen möchte, der sollte eine Reise auf die Insel Usedo...
Dampflok nach 46 Jahren im Wutachtal wie... Die Dampflokomotive FK 262 ist die letztgebaute Dampflok für eine nichtbundeseigene Eisenbahn in Deutschland und ein technisches Unikat. Nach dem über...