Stoewer R150 Sport Zweisitzer – 1933

Werbung
Auto Ersatz- und Verschleißteile Links zu Auto Ersatz- und Verschleißteilen: www.amazon.de

Auch der Stoewer R150 Sport Kabriolett zweisitzig aus dem Jahr 1933 hat eine besondere Geschichte. Das Chassis/Schnittmodell mit Achsen und Motor stand jahrelang im Stoewer Museum.

Stoewer Sport Kabriole - 1933
Stoewer R150 Sport Kabriole – 1933

Ein Sammler aus Hannoversch-Münden in Niedersachsen erwarb den Wagen vom Besitzer in Zeuthen und baute darauf einen R150 Sport Zweisitzer auf. Dazu half ihm der Fund eines völlig desolaten und verottenden R140 Sport in Nürnberg.

Vor zwei Jahren entschloss sich der Eigentümer den wunderbar restaurierten Wagen an den PS.Speicher in Einbeck abzugeben.

Die Geschichte der Stoewer Automobile – Ein Rückblick findet der interessierte Leser mit dem Link. An dieser Stelle möchte ich auch Manfried Bauer erwähnen und danken, der bei der Zusammenstellung der Texte zu den Stoewer Automobilen fachkundig behilflich war.

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de

Zum Lesen und Ansehen

180 Klassiker von 1890 bis 1990 Concours d’Elegance im Schlosspark Schwetzingen Schwetzingen ist nicht nur durch seinen Spargel bekannt, auch das Schloss Schwetzingen und der Schlos...
STOEWER-Automobile – Ein Rückblick... Stoewer-Automobile sind heute leider nur noch Experten bekannt, obwohl die Firma aus Stettin zwischen 1899 und 1945 einige der modernsten Automobile i...
Stoewer Greif luftgekühlt – 1937 Der Stoewer Greif luftgekühlt von 1937 lief vor dem Zweiten Weltkrieg in Österreich. Dieser Wagen ging dann irgendwann an den Bodensee auf die deutsc...
Stoewer D12 Tourer -1924 Der Stoewer D12 Tourer aus dem Jahr 1924 lief vor vielen Jahren bei einem Besitzer in Hamburg und wurde dann von Hermann Cornel nach Frankfurt geholt....
Werbung
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de