Saar-Lor-Lux Classique 2018

Die 20. Ausgabe der beliebten Int. Saar-Lor-Lux Classique 2018 schlägt alle Rekorde. „ So viele Anmeldungen wie noch nie, 32 verschiedene Automobilmarken und über 140 Teams aus sechs Ländern, das ist einmalig in unserer nun 20-jährigen Geschichte“ so Rallyeleiter Kilian Heinz. „ Wichtiger Faktor für uns als Veranstalter neben den vielen tollen Fahrzeugen ist aber auch, dass wir für die Übernachtungen der Teams rund 600 Betten benötigen und wegen des Caterings für rund 1.000 Personen Mahlzeiten einkaufen.

Am 1. und 2. Juni 2018 wird das Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich damit wiederum zum Treffpunkt für die Freunde historischer Fahrzeuge. Schirmherr beim Jubiläum ist Herr Stephan Toscani, Präsident des Landtages des Saarlandes. Schon wenige Tage nach der weltbekannten Mille Miglia in Italien startet die Int. Saar-Lor-Lux Classique ab der saarländischen Kreisstadt Saarlouis auf malerischen Strecken und abwechslungsreichen Routen auf Berg-, Wald- und Nebenstraßen durch die Großregion.

Saar-Lor-Lux Classique Streckenimpressionen
Saar-Lor-Lux Classique Streckenimpressionen © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Viel glänzendes Chrom, edle Fahrzeuge ab 1931 sowie über 30 verschiedene Fahrzeugmarken zeugen seit Jahren von der Attraktivität der Veranstaltung in der internationalen Oldtimerszene. Anmeldungen liegen aus der Schweiz, Tschechien, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Holland und Österreich vor. Dabei sind die vielen Vorkriegsfahrzeuge für den Veranstalter das Salz in der Suppe, denn diese gibt es in der Region sonst niemals zu sehen. Auch sehr sportlich geht es dabei für 30 Teams zu, denn in der Wertung Experten und Sport zählt die Classique auch zur Deutschen Classic Serie, der 1. Bundesliga des Deutschen Oldtimersports. Um wertvolle Punkte für dieses Championat zu sammeln haben sich die besten Teams aus ganz Deutschland im Rallyebüro in Losheim angemeldet.

In zwei Tagen durch drei Länder Europas, Start- und Zielort ist Saarlouis.

Mehr Informationen zu den Teilnehmern und Fahrzeugen mit Bildern, einem vollständigen Zeitplan, den Durchfahrtsorten sowie weiteren News gibt es unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Teams auf Oldtimer Fans entlang der Strecke.

Zum Lesen und Ansehen

Bergrennen im Rheingau-Taunus-Kreis RaceFan bei der Ransel Classic by VolkerRohrbach© Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter Das legendäre Bergrennen im Bergrennen im Rheingau-Taunus-K...
Historische Fotos aus Tatra-Werk in Ko... Tatra T87 stehen auf Felgen (Pneu fehlen!)Heute werden in diesem Beitrag ganz besondere historische Fotos aus dem Tatra-Werk in Koprivnice veröffentl...
MG Drivers Magazin MG Drivers Magazin Herbst / Winter 2017Zum Jahreswechsel 2017 / 2018 erreichte mich die aktuelle Ausgabe des MG Driver Magazins Herbst / Winter 2017....
Ausstellung vom Handkarren zum Lieferwag... Erst die Erfindung des Rades erleichterte dem Menschen die Arbeit des Tragens. Mit dem Aufkommen der Eisenbahnen und mit der Erfindung des Automobils ...
Werbung