Die Rennstrecke Brooklands im Jahr 2017

Werbung

Brooklands war eine englische Automobil Renn- und Teststrecke in Weybridge in Surrey. Sie wurde als erste Rennstrecke auf der Welt nur für Test- und Rennfahrten genutzt. Der Baubeginn war 1906, die Eröffnung erfolgte 1907 und die Stilllegung erfolgte bereits 1939. Die ursprüngliche Streckenlänge betrug 5,2 km. Des gab zwei Kurven mit Überhöhung.

Das Gelände ist heute überwiegend bebaut, wird fallweise als Flugplatz genutzt und ist Standort für das Automobilmuseum Brooklands .Die Reste der Rennstrecke werden von der Historischen Gesellschaft unter dem Vorsitz u. a. von Stirling Moss unterhalten. Auf einem Teil des Geländes unterhält die Daimler AG eine Testanlage.

Das hervorragende Video vom Juni 2017 zeigt die noch vorhandenen Anlagen der ehemaligen Rennstrecke, gefilmt aus einer Drohne mit Kamera in 4K-Technik:


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: andysvideo

Im und nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Anlage von der Flugzeugindustrie (Vickers) genutzt. Die Oval-Strecke wurde an mehreren Stellen unterbrochen, um Zufahrtswege zu ermöglichen.

Die Zielgerade von Brooklands wurde dieses Jahr wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt und feierlich wieder eröffnet.

Die Briten haben da wohl noch einiges mehr vor…

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Classic Days Schloss Dyck – Das be... Die Vorfreude zur Veranstaltung Classic Days Schloss Dyck vom 4.-6. August 2017 steigt. Diese außergewöhnlich vielfältige und gut organisierte Ver...
21. Rallye Monte-Carlo Historique Am Freitag, 02. Februar 2018 erfolgt ab 14 Uhr der Start über die Rampe auf dem Bad Homburger Kurhausvorplatz. Im Minutentakt findet zuerst die Durch...
Offene Skodas der Nachkriegszeit In diesem Beitrag geht es um die offenen Skodas der Nachkriegszeit. Grundsätzlich waren sie nur gering modifizierte Versionen des bewährten Populars, ...
Delahaye Dandy Grand Luxe 1948 Delahaye Automobile war ein Automobilhersteller, der 1894 von Émile Delahaye in seiner Heimatstadt Tours in Frankreich gegründet wurde. Der Delahaye 1...
Werbung

 

Werbung