Mercedes 170V Karosserien

Der Mercedes-Benz Typ 170 V wurde von 1937 – 1952 in verschiedenen Versionen gebaut. Er wurde im Februar 1936 gemeinsam mit den Typen Mercedes 260 D und Mercedes 170 H in Berlin auf der 26. Internationalen Automobil- und Motorrad-Ausstellung (IAMA) vorgestellt.

Als einziges Vorkriegs-Pkw-Modell baute Daimler-Benz den Typ W136 nach dem Zweiten Weltkrieg weiter. Im Jahr 1953 wurde er vom völlig neu konstruierten Mercedes W120 (Ponton) abgelöst.

Mercedes 170V
Mercedes 170V

Das Video zeigt ein Mercedes 170V Cabrio:

Mercedes Benz 170 V Cabrio – FJ. Willebrands

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: mark rijsdam

Zum Lesen und Ansehen

Oldtimer vs. verbaute Kisten der Neuzeit Wird das neuzeitliche Fahrzeug mit Verbrennungsmotor zum Wegwerfprodukt mit großem Wertverlust, da die wirtschaftliche Nutzungsdauer durch den hohen A...
Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn Am 10. und 11. September veranstaltet das «Süddeutsche Eisenbahnmuseum Heilbronn» nun zum 15. Mal das Dampflokfest im Museum im ehemaligen Bahnbetrieb...
Skoda Automuseum in Tschechien Besuch im Skoda Automuseum Unweit von Prag, erreichbar über die Autobahn oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, liegt die traditionsreiche Automobil...
Classic Cars Heckansichten Über die Form und Farbe von Karosserien lässt sich bekanntlich streiten. In den vergangenen Jahrzehnten haben einige Stilisten manche zeitlose Karosse...
Werbung