Kleidung beim Goodwood Revival

Werbung
Auto Ersatz- und Verschleißteile Links zu Auto Ersatz- und Verschleißteilen: www.amazon.de

Auch beim diesjährigen Goodwood Revival Meeting war es wieder beeindruckend wie konsequent Teilnehmer und Besucher der Kleiderordnung (Dresscode) des Veranstalters folgen.

Calthorpe Minor beim Goodwood Revival Meeting 2016
Calthorpe Minor beim Goodwood Revival Meeting 2016

Seit es das Goodwood Revival gibt, war klassische Kleidung immer ein wichtiger Bestandteil der Veranstaltung. Sicherlich ist es neben den Darbietungen auch ein Grund für die Einzigartigkeit des weltgrößten Klassiker-Events in Großbritannien. Schon auf dem Parkplatz für Besucher beginnt für die Besucher eine Zeitreise.

Fast alle Motorsportfans halten sich an den Dresscode der Modestile der 1940er, 50er und 60er Jahre.

Fotos: Michael Schlenger

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de

Zum Lesen und Ansehen

Wie hoch ist der Anteil von Cabrios bei ... Sogenannte Brot-und-Butter-Autos bzw. historische Alltagsautos sind nicht so beliebt wie Cabriolets bei Besitzern historischer Technik. Alfa 2600...
Das Wunder – Porsche „Nummer 1“ le... Porsche präsentiert beim Goodwood Festival of Speed den Porsche „Nummer 1“. Das erste Fahrzeug seiner erfolgreichen Unternehmensgeschichte. 911, 3...
Woran kranken Clubs und Vereine heute? Heutige Vereine, Interessengemeinschaften und Clubs, die sich mit historischer Technik beschäftigen, haben Probleme mit dem Nachwuchs. Das Durchschnit...
45. Schnauferl Winter Rallye rund um Sch... Sseit Anfang der 70er Jahre pflegt die Landesgruppe Hessen des Allgemeinen Schnauferl-Clubs eine Oldtimer-Veranstaltung der besonderen Art. Die W...
Werbung
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de