Artikelformat

Oldtimer- und Luftfahrtfestival am 17. Juli in Eutingen

Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen gehen die „Mobilen Legenden“ nun in die vierte Runde. Denn die Programm-Mixtur hat Seltenheitswert – sowohl in der Oldtimerszene, als auch im Veranstaltungsangebot Baden-Württembergs.

Der Termin wurde weiter in den Sommer hineinverlegt, um noch mehr Wettersicherheit zu haben. Auf dem Oldtimer- und Luftfahrtfestival am 17. Juli 2016 erwartet die Besucher neben den bewährten Programmpunkten auch diesmal ein ganzes Bündel an außergewöhnlichen Attraktionen.

Mobile Legenden Pilatus P2

Mobile Legenden Pilatus P2 © Fotoquelle und Bildrechte: www skpage de

Das Programm der Mobilen Legenden 2016 dürfte Liebhaber von historischen Fahrzeugen entzücken: Rund 2000 bis 3000 Old- und Youngtimer, darunter Pkw, Lkw, Traktoren und Landmaschinen, Busse, Motor- und Fahrräder, präsentieren sich auf dem Fluggelände in Eutingen.

Auch für Fans historischer und zeitgenössischer Flugzeuge ist bei den Mobilen Legenden 2016 einiges geboten. Neben Extrem- Kunstflügen und Fliegerformationen sind auch Klassiker der Luftfahrtgeschichte am Himmel zu sehen.

Mobile Legenden Buick Copyright MPS

Mobile Legenden Buick © Fotoquelle und Bildrechte: MPS

Flankiert wird die stolze Fahrzeug- und Flugzeugparade bei den Mobilen Legenden 2016 von einem vielseitigen Rahmenprogramm, unter anderem mit Livemusik, Motorrad-Trial-Show, Unimog-Parcours, Mofa-Roulette, Familienprogramm und Gastronomie.

Weitere Infos unter www.mobile-legenden.de

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen