BMW M3 zum Höchstpreis

In den USA werden bei Auktionen nach Ergebnissen die höchsten Preise bezahlt. Meist sind es seltene Fahrzeuge. In diesem Beitrag geht es um einen BMW M3, erste Serie, also Typ E30, gebaut zwischen 1986 und 1992 verkauft wurde.

Es ist einer der letzten wahren “analogen Sportwagen” und für Kenner ein richtig gutes Sportgerät. In den USA gab es einen BMW M3 ungefähr fünf Jahren noch für 25.000 US-Dollar. In Europa musste ein Käufer damals schon etwas mehr ausgeben.

BMW M3 Typ E30
BMW M3 Typ E30 (zweite Serie NFL)

In der jüngsten Vergangenheit stiegen die Preise gemäß dem «Hagerty Price Guide» in den USA von 36.000 US-Dollar auf 105.000 US-Dollar an!

Ich musste also den Traum eines echten Sportwagens aufgeben und ich wachte auf, als ich die Anzeige eines Händlers in Ohio (USA) sah: BMW M3, Baujahr 1991 zum Preis von 199.900 US-Dollar und offensichtlich wurde er verkauft. Der Händler bzw. der Verkäufer hat seine Kasse wohl mit einem Ahnungslosen, der zu viel Bares hatte, gefüllt.

Zum Lesen und Ansehen

Klassiker-Treffen an den Opelvillen 2016 Das Klassiker-Treffen an den Opelvillen in Rüsselsheim ist möglicherweise das größte eintägige Oldtimertreffen Deutschlands. Geschätzt wurde, dass etw...
Der Charme von Klassikleder gegenüber Gr... Heutige Großserienleder sind massiver beschichtet als einst. Daher fühlen sie sich fast wie Kunstleder an, und sind wohl auch nicht viel atmungsaktive...
Prophetie: Aus der Jahrhundertwende von ... In dem Buch Jahrhundertwende von Eugen Diesel (1) mit dem Untertitel -Gesehen im Schicksal meines Vaters- findet sich folgender bemerkenswerter Absatz...
Nachlässiges Blinkverhalten reduziert di... Das Blinken, bei Fahrzeugen ohne Blinker (diverse Fahrzeuge aus der Vorkriegszeit) und bei Radfahrern Handzeichen – dienen sowohl die Verkehrssicherhe...
Werbung