Zwei Premieren in Deutschland Retro Classics 2016

Werbung

Zwei Fahrzeuge, die auf der Retro Classics 2016 in Stuttgart ausgestellt werden, seien hier vorgestellt. Es handelt sich um den Bugatti Royale Esders und den Futurliner von General Motors. Trotz einer gewissen „Zeitgeist-Verwandschaft“ sind beide Automobile in der Vorkriegszeit entstanden. Doch könnten Sie nicht unterschiedlicher sein. Nur wenige Jahre trennen diese außerordentlichen Fahrzeuge.

Bugatti Royale Esders
Bugatti Royale Esders Baujahr 1926 © Fotoquelle und Bildrechte: Retro Classics Stuttgart

Der Bugatti Royale Esders wurde 1926 für einen Pariser Konfektions-Tycoon gebaut. Er hatte keine Scheinwerfer, da er nie in der Nacht fahren sollte. Ausgestattet war der Bugatti mit einem 15 Liter Motor, der das massige und auch für die damalige Zeit überlange Gefährt auf 200 kmh beschleunigen konnte. Die originale, wie auch nachfolgende Karosserie wurden im Krieg zerstört. Anhand von 12 Fotografien wurde zwischen 2010-2015 eine gelungene Wiedergeburt (Recreation) des “Originals” realisiert. So ist es nicht erstaunlich, was heute mit ausreichenden Finanzen und Technik möglich ist.

General-Motors Futureliner
General-Motors Futureliner © Fotoquelle und Bildrechte: Retro Classics Stuttgart

Der Futurliner von General Motors (GM) wurde 1939 als ein PR-Vehikel in 12 Exemlaren gebaut und tingelte als „Parade of Art“ quer durch die USA. Nur 7 Exemplare blieben bis heute erhalten. Zum Teil verrotteten sie einfach, sind verschollen und zum Teil wurden die Fahrzeuge anderweitig verwendet. Bemerkenswert ist der Art-Deco-Stil des Gefährts und die Fahrerkabine liegt hoch über der Strasse. Die Nummer 9 der Serie wird erstmals in Stuttgart gezeigt.

Anmerkung: In der Schweiz gab es auch einmal einen Hochlenker Omnibus FBW HL71 aus dem Jahr 1961.

Text: Dr. Georg W.Pollak, sc., Zürich

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Hamburger Motor Classics Begeisterte Besucher, zufriedene Aussteller: Hamburgs erste eigene Oldtimermesse legt zur Premiere eine gute Performance hin. An drei Tagen kamen rund...
Classic-Gala Schwetzingen 2011 Bereits zum neunten Mal war die Großveranstaltung Classic-Gala zu Gast in Schwetzingen im Barockgarten der Pfälzer Kurfürsten in einer der beeindrucke...
Historische MAN und Scania in Essen Die Autostadt zeigt auf der 28. Techno Classica in Essen vom Mittwoch, 6. bis Sonntag, 10. April 2016 u.a. zwei historische Lastwagen. Dabei sind ...
The 90 Years Celebration Exhibition R... Emil Frey gründete nach dem 1. Weltkrieg ein Auto-Handels-Imperium, das heute in ganz Europa mit unterschiedlichen Marken operiert. Als er 1926 in Eng...
Oldtimer Sunday Morning – Treffen ... Ein in unseren Breiten noch wenig bekanntes Treffen für Oldtimerfahrer- und Fahrerinnen mit Autos und Motorräder aller Marken bis Baujahr 1987, ab 198...
Haben wir zu viele Oldtimer-Messen in De... Kommerziell organisierte Oldtimer-Messen hatten wir bereits viele Jahre in Essen und Stuttgart. Dazu kamen in den letzten Jahren Berlin, Nürnberg und ...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung