Oldtimer Fahrzeug online abmelden

Seit Anfang 2015 ist es in Deutschland möglich, seinen Oldtimer online über ein Internetportal des Kraftfahrt-Bundesamtes abzumelden. Das erspart die Fahrt zur Zulassungsstelle. Doch wieder einmal gibt es dazu einige Vorbedingungen für den Bürger, die dazu vom Gesetzgeber für die

  • Der Halter benötiget einen Personalausweis mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) zur Identifizierung.
  • Es müssen «neue Kfz.-Kennzeichen» sein, die mit einer Rubbelfläche, analog einem Gewinnlos, versehen sind. Diese neuen Kfz.-Kennzeichen werden seit Jahresanfang im Rahmen der Neu- oder Wiederzulassung ausgegeben.
  • Verfügt der Oldtimer über Kfz.-Kennzeichen, auf denen Stempelplaketten mit verdecktem Sicherheitscode angebracht sind, so ist eine Online Abmeldung des Fahrzeugs möglich.
  • Zusätzlich bedarf es einer neuen Zulassungsbescheinigung Teil I auf der sich ein freizulegender Sicherheitscode, eben auch eine Rubbelfläche, befindet.
  • Garagenfund Audi 100
    Garagenfund Audi 100

    Aus meiner Sicht sind die Anforderungen hoch, aber diese Sicherheitsmaßnahmen sind notwendig, damit nicht ein fremder Dritter meinen Oldtimer abmelden kann.

    Zum Lesen und Ansehen

    Bad Nauheim Oldtimer-Treffen 2014: Tag d... Auf dem Flugplatz Ober-Mörlen bei Bad-Nauheim findet vom 6. bis 7. September 2014 wieder ein Tag der offenen Tür mit historischen Flugzeugen und einer...
    Wertermittlung Oldtimer Vor dem Verkauf eines Fahrzeuges stellt sich immer wieder die Frage, wie hoch ist mein Gebrauchtfahrzeugwert? Wer sein Auto verkaufen möchte, tut die...
    Blaupunkt Autoradios sind Geschichte Die Geschichte des Autoradios in Deutschland hat ein Ende gefunden. Jahrzehntelang war Blaupunkt die beherrschende Marke für Autoradios. Grundig, Beck...
    Charity, Benefiz und Wohltätigkeits-Vera... Liebhaber klassischer Fahrzeuge können Gutes tun, in dem Sie mit Ihrem historischen Fahrzeug an einer Charity-, Benefiz- und Wohltätigkeits-Veranstalt...
    Werbung