Oldtimer in Obwalden 2014

Werbung

O iO ist auch 2014 wieder auf den letzten Platz belegt. Bereits mehr als 530 Oldtimer sind angemeldet. Am Samstag 7. Juni wird sich das alte Blech in Sarnen und am Pfingstsonntag 8. Juni in Brienz «stapeln» und die beiden Orte optisch um Jahrzehnte zurückwerfen. Einen Oldtimer-Event dieser Grössenordnung in Dörfern zu veranstalten, stellt spezielle Anforderungen an die Organisation. Umleitungen für den normalen Verkehr müssen eingerichtet werden, das Parken von über 500 Oldtimern am Samstag in Sarnen und ca. 400 am Pfingstsonntag in Brienz benötigt eine umfassende Planung. Das 25ig köpfige Verkehrsteam war extra in Brienz zu einer geführten Besichtigung und Aufgabenverteilung. Die Ausfahrten ins Event Center Seelisberg am ersten Tag und über den Brünig, Meiringen nach Brienz am zweiten Tag erfordern mit der Anzahl Oldtimer ebenfalls minutiöse Vorbereitungen.

Von all dem sollen die Teilnehmenden und BesucherInnen möglichst wenig mitbekommen. O iO ist eine fröhliche Oldtimer– und Fotoparty. Am O iO findet sich fast alles, was jemals auf unseren Straßen fuhr zum Beispiel auch zwei 1886 Kerrington Hochräder. Auf denen dürfen sich Teilnehmende und ZuschauerInnen versuchen, ein großer Gaudi.

Aus den ersten Dekaden der Motorisierung findet sich in der Startliste ein Auto mit Dampfantrieb (Baujahr 1900), Lokomobile, ein Tribelhorn (Baujahr 1918) und andere sehenswerte Beispiele der Epoche, natürlich auch Ford T’s. Es war der amerikanische Volkswagen von damals. Ein 1926 Rolls-Royce 20 HP und ein 1927 Bentley ¼ Litre aus der Luxusklasse zeigen die Bandbreite der Fahrzeuge. Dieser Mix setzt sich durch die Jahrzehnte fort. Viele FahrerInnen machen auch bei den Passagierfahrten am Samstag von 13:45 – 14:45 Uhr mit. Diese sind der O iO Publikumsmagnet. Wo sonst kann man zum Beispiel mal in einem 1937 Cord 812 S/C mitfahren. Der stand übrigens auch schon vor der Villa d’Este. Wenn das Wetter auch noch stimmt, wird O iO wieder zu einem großen, zweitägigen Volksfest für die ganze Familie.

Cord 812 S/C Phaeton 1937
Cord 812 S/C Phaeton 1937 © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Für allfällige Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
Ruedi Müller, Veranstalter: 041 666 34 64
Webseite des Veranstalters: www.o-io.ch

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

2. Bad Homburger Mitfahrmuseum 16.9.2012 Am Sonntag, 16.09.2012 ab 10:30 Uhr findet am Kronenhof Bad Homburg, Zeppelinstraße 10, „Das zweite Bad Homburger Mitfahrmuseum“ statt. Organisiert ha...
Nächste Histo-Monte im Februar 2019 Deutschlands Winterrallye für Oldtimer wird wegen des immensen organisatorischen Aufwands künftig im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden. Die nächste Aus...
Maserati, Benzingespräche & Lebensf... Rund 350 Oldtimer 80 verschiedener Marken aus insgesamt neun Jahrzehnten – die 38. Auflage des Internationalen Oldtimer-Meetings Baden-Baden vom 11. ...
Relaunch der 34. Internationalen Rallye ... Nach der politisch bedingten Pause der Internationalen Rallye Wiesbaden wurde diese Veranstaltung nach 40 Jahren wiederbelebt. Im Artikel „Walter Röhr...
Werbung

 

Werbung