Artikelformat

Alpenfahrt Revival 2014

Werbung

In Erinnerung an die legendäre Ă–sterreichische Alpenfahrt, die zuletzt im Jahr 1973 als Rallye-WM-Lauf ausgetragen wurde und 1974 mit der Ă–l-Krise ein plötzliches Ende fand, beabsichtigen wir – 40 Jahre danach – diese Veranstaltung in ihrer ursprĂĽnglichen und seinerzeit einmaligen Form auf den klassischen Strecken, unter BerĂĽcksichtigung der Gegebenheiten der Neuzeit, wieder auferstehen zu lassen – als Alpenfahrt – Revival 2014 vom 08.05. – 11.05.2014.

Ă–sterreichische Alpenfahrt

Österreichische Alpenfahrt: Harry Kallström und Gunnar Haggbom auf Lancia Fulvia 1,6 HF – Start 1971
Original Foto: Arthur Fenzlau

Mit einer Streckenlänge von ca. 1.500 Kilometern (die vorzugsweise auf einsamen und verkehrsarmen Nebenstrassen – teilweise auch nachts – zu bewältigen sind) sowie dem ehemaligen Start- und Zielort Baden bei Wien, als auch unter Einbeziehung der klassischen Rallyerouten mit den anspruchsvollen SonderprĂĽfungen der Jahre 1967 – 1973, wollen wir allen sportlich orientierten Oldtimer-Enthusiasten eine wirkliche Herausforderung auf hohem Niveau bieten, die im internationalen historischen Motorsport wieder ihren, damals so herausragenden und besonderen, Stellenwert erlangen soll!

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Webseite www.alpenfahrt-revival.at.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen