Schuppen Eins, Zentrum für Automobilkultur und Mobilität

Werbung

Nach über vierjähriger Umbau- und Modernisierungsphase öffnet der Schuppen Eins, das neue Zentrum für Automobilkultur und Mobilität, am Samstag, 9.11.2013 offiziell seine Tore. In dem ehemaligen Stückgutumschlagschuppen am Europahafen in der Bremer Überseestadt lebt damit sowohl die Automobil- als auch die Hafengeschichte wieder auf. Entstanden ist hier ein vollkommen neuer und einmaliger Ort.

Der durchgehende, 150 Meter lange und neun Meter hohe Boulevard im Erdgeschoss lädt Sie mit Ihrer ganzen Familie wetterunabhängig zum Flanieren und Erleben ein und bildet den Rahmen für das Oldtimerzentrum mit seinen gläsernen Werkstätten und Händlern für Youngtimer, Oldtimer und Sportwagen. Zu den Dienstleistungen im Schuppen Eins geht es, wenn Sie hier klicken.

Viel Spaß beim Entdecken der vielfältigen Angebote unserer Partner im Hause wünscht Ihnen Ihr Schuppen Eins-Team. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf einen spannenden gemeinsamen Start!

Im Rahmen eines Tages der offenen Tür am 9. November 2013 können die Besucher zwischen 11 und 19 Uhr durch den Boulevard und die Werkstätten bummeln, Oldtimer aus allen Jahrzehnten bestaunen, (Elektro-) Mobilität auf zwei und vier Rädern erfahren, an Führungen teilnehmen sowie die Einzelhandels- und Gastronomieangebote unter die Lupe nehmen.

Schuppen Eins Bremen
Schuppen Eins Bremen © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Das erwartet Sie:

  • Oldtimer, Youngtimer, Sportwagen, Einzelstücke und Raritäten
  • Offene Werkstätten
  • Einzelhändler mit zum Teil für Bremen neuem Angebot
  • Führungen durch das Oldtimerzentrum und exklusiv nur an diesem Tag durch Bremens neue Wohnstraße unter freiem Himmel im Obergeschoss
  • Elektromobilität auf zwei und vier Rädern erfahren (Probefahrten mit Pedelecs, E-Bikes, und E-Autos, Sonderverkauf Pedelecs zu vergünstigten Preisen, E-Bike-Führerschein, Fahrrad-Codierungsaktion der Polizei)
  • Fotoshootings für die ganze Familie, Foto-Mitmach-Aktionen
  • Oldtimerclubs präsentieren sich
  • Oldtimerclubs präsentieren sich
  • Konsul-Smidt-Straße 20-26, Bremen-Überseestadt. Hier finden Sie einen weiteren Artikel.

    Öffnungszeiten wie folgt:
    Montag – Freitag 8:00 – 19:00 Uhr
    Samstag 9:00 – 18:00 Uhr
    Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

    Zum Lesen und Ansehen

    Porsche 911 (901 Nr. 57) – Legende wurde... Nach dreijähriger Restaurierung ist es soweit: Das Porsche Museum zeigt in der Sonderschau „911 (901 Nr. 57) – Eine Legende nimmt Fahrt auf“ vom 14. D...
    Wer hat Platz und Geld für 130 Land Rove... Die Marke Land Rover entstand 1978 aus der ab 1948 gebauten Land Rover Geländewagenbaureihe des Herstellers Rover. Nach dem Zweiten Weltkrieg benötigt...
    Opel GT – Das Kultauto mit den Kla... "Opel GT - nur fliegen ist schöner" - Mit diesem Slogan warb Opel in den 1970er Jahren - zu Recht! Der Sportwagen mit dem legendären Bottle-Shape-Desi...
    BMW in historischem Gebäude in Milbertsh... Die BMW Group Classic hat den Umzug in ihre neue, an einem historischen Standort errichtete Zentrale abgeschlossen. Das Unternehmensarchiv und die Fah...