Targa Florio Classic abgesagt

Werbung

Am 2. Oktober wurden die angemeldeten Teilnehmer der Targa Florio Classic informiert, dass die Veranstaltung vom 10. bis 13. Oktober 2013 nicht stattfindet.

Grund ist die Finanzkrise in Italien. Der Veranstalter war 15 Jahre lang Ausrichter von Oldtimer-Rallyes und Auto-Events. Der Grund ist die Zahlungsunfähigkeit, da Investoren abgesprungen sind.

Die angemeldeten Teilnehmer haben kaum Chancen die Teilnehmergebühr von 4.850 € bzw. 4.350 € für Frühbucher zurück zu erhalten. Hinzu kommen wegen der kurzfristigen Absabe Kosten wie Hotels, Fahrzeugüberführungen, die vermutlich bereits bezahlt waren und jetzt verloren sind.

Diese Absage wird sicherlich nicht die letzte einer Veranstaltung sein und die Teilnehmer werden vorsichtiger bei Vorauszahlungen werden.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Oldtimer- und Luftfahrtfestival am 17. J... Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen gehen die „Mobilen Legenden“ nun in die vierte Runde. Denn die Programm-Mixtur hat Seltenheitswert – sowohl in...
Schraubertag oder Schraubernachmittag Viele angehende und langjährige Besitzer eines Oldtimers möchten mehr über historische Technik wissen und lernen. Ob es sich nun um die Motortechnik, ...
In gemütlichem Tempo durchs Brohltal Ab März ist der „Vulkan-Expreß“ erstmals für 2017 wieder planmäßig auf der Gesamtstrecke Brohl – Engeln unterwegs. Nach den nur bis Oberzissen führend...
Termine der Museen, Clubs und Vereine Dieser Beitrag wendet sich an alle Museen, Clubs, Interessengemeinschaften und Vereine, die sich mit Ancestor, Veteran, Vintage, Oldtimer- und Classic...
Werbung

 

Werbung