Targa Florio Classic abgesagt

Am 2. Oktober wurden die angemeldeten Teilnehmer der Targa Florio Classic informiert, dass die Veranstaltung vom 10. bis 13. Oktober 2013 nicht stattfindet.

Grund ist die Finanzkrise in Italien. Der Veranstalter war 15 Jahre lang Ausrichter von Oldtimer-Rallyes und Auto-Events. Der Grund ist die Zahlungsunfähigkeit, da Investoren abgesprungen sind.

Die angemeldeten Teilnehmer haben kaum Chancen die Teilnehmergebühr von 4.850 € bzw. 4.350 € für Frühbucher zurück zu erhalten. Hinzu kommen wegen der kurzfristigen Absabe Kosten wie Hotels, Fahrzeugüberführungen, die vermutlich bereits bezahlt waren und jetzt verloren sind.

Diese Absage wird sicherlich nicht die letzte einer Veranstaltung sein und die Teilnehmer werden vorsichtiger bei Vorauszahlungen werden.

Zum Lesen und Ansehen

Testfahrer Arnsberger Kleinschnittger-We... Otto Kilpert - Kleinschnittger© Fotoquelle und Bildrechte: Achim GandrasIn der Kleinstwagen-Szene war er ein bekannter Mann Otto Kilpert. Er war der ...
Auch 2016 kann man nur die Parkzeit kauf... Auch im Jahr 2016 kann man nur die Parkzeit kaufen! Wir wünschen allen unseren Lesern Gesundheit, Zufriedenheit und ein genußvolles Jahr mit historisc...
Wiedergeburt” … eines Skoda-... Die „Wiedergeburt“ eines Unikats ist eine sehr umstrittene Geschichte, aber leider keine Seltenheit! Diese Geschichte wird am Beispiel eines Skoda U...
Zuschauerrekord bei den 6. Saarländische... Die Hotelwiese des Linslerhofes in Überherrn war kaum wiederzuerkennen. Sie glich einem menschengesäumten Oldtimerparkplatz besonderen Ausmaßes. Sc...
Werbung