Artikelformat

Tag der offenen TĂĽr in Wolfsburg – 30 Jahre Golf II –

Werbung

Am 12. Oktober 2013 feiert Volkswagen in Wolfsburg 30 Jahre VW Golf II und lädt Freunde und Fahrer des Golf II zum Tag der offenen Tür nach Wolfsburg ein.

Das AutoMuseum Volkswagen eröffnet zum 30. Geburtstag des VW Golf II eine Sonderausstellung zu Ehren des Kompaktklasse-Klassikers. Er wurde erstmals 1983 verkauft und bis zur Produktionseinstellung im Jahr 1992 wurden über 6,3 Millionen Exemplare gebaut. Noch heute sind hunderttausende VW Golf II zugelassen und oft täglich im Einsatz. In der Historie des Golf seit 1974 ist es eine Serie, die Zuverlässigkeit und Robustheit auszeichnet.

Golf II gebaut von 1983-1992

Golf II gebaut von 1983-1992 © Fotoquelle und Bildrechte: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Bei der Sonderschau im AutoMuseum steht ein Exemplar im Mittelpunkt, das bisher 30 Jahre ununterbrochen im Alltag eingesetzt war. Zum Jubiläum werden auch alle Fahrer und Fahrerinnen mit einem VW Golf II eingeladen. Neben Exemplaren des Jubilars wird auch Helmut Amtenbrink als Zeitzeuge vor Ort sein. Er war damals Leiter des Volkswagen-Werks Wolfsburg.

Das damalige Ziel der Mitarbeiter von Volkswagen war es, in Form und Design an den Vorgänger anzuknüpfen und den Qualitätsstandard zu erhöhen. Der Golf II wurde komfortabler und leistungsstärker und im verbrauch sparsamer.

Ăśbrigens ist an diesem „Ehrentag“ der Eintritt ins AutoMuseum wird am 12. Oktober kostenlos.

Einen Beitrag zum Thema Golf GTI und Golf GTD – zwei Legenden finden Sie mit dem Link. Und wer sich für den Golf I GTI interessiert findet hier Wissenswertes.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen