Artikelformat

Eifel Rallye Festival 2013

Werbung

Skoda feierte mit dem Typ 130 RS bei der Rallye Monte Carlo 1977 einen Klassensieg. Mit dem gleichen Coupé nimmt der tschechische Autobauer in diesem Jahr am Eifel Rallye Festival vom 25.-27.7.2013 teil. Am Steuer sitzt wieder der bekannte und siebenfache Deutsche Rallyemeister Matthias Kahle.

Eine Woche zuvor siegte Matthias Kahle und sein langjähriger Copilot Peter Göbel, trotz Platztausch, im Cockpit des 130 PS starken Hecktrieblers bei der `Youngtimer Classic` rund um Frankfurt.

Skoda Typ 130 RS

Skoda schickt den 130 RS mit Matthias Kahle am Steuer zum Eifel Rallye Festival 2013 © Fotoquelle und Bildrechte: Auto-Medienportal.Net/ Skoda

Im Unterschied zu vielen anderen Oldtimer-Rallyes, die meist auf öffentlichen Straßen in Form von Gleichmäßigkeit und nicht auf Geschwindigkeit gefahren werden, dürfen die Piloten beim Eifel Rallye Festival auf abgesperrten Pisten rings um die Kreisstadt Daun jagen. Das ist wahrlich historischer Motorsport mit den passenden Wettbewerbsfahrzeugen.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen