Artikelformat

Classic Days Teamfotografin Petra Sagnak

Werbung

Die deutsche Profifotografin Petra Sagnak, 44, hat den erstmals ausgeschriebenen, offiziellen Fotowettbewerb der Mille Miglia 2013 in der Kategorie „Professionelles Reportagefoto“ gewonnen. Ihr Siegerbild entstand beim Prolog der weltweit bedeutendsten Oldtimer-Rallye im Mai im italienischen Brescia.

Die Mille Miglia geht auf das legendäre Autorennen über öffentliche Straßen zurück, das zwischen 1927 bis 1957 vom norditalienischen Brescia nach Rom und wieder nach Brescia führte. Seit 1987 erinnert daran die legendäre Oldtimer-Rallye, die als weltweit wichtigste Veranstaltung ihrer Art gilt.

Der jetzt erstmals ausgeschriebene „Concorso Fotografico Bruno Boni“ zeichnet Fotos aus, welche die besondere Atmosphäre des Events und dessen Spirit vermitteln, welchen Fahrer und tausende begeisterte Zuschauer erleben, wenn legendäre Klassiker auf die Route gehen.

Best Mille-Miglia Profifoto 2013

„It´s a mens world“, 1. Platz der Kategorie „Professionelle Reportage“ beim Mille Miglia „Concorso Fotografico Bruno Boni“ 2013 © Fotoquelle und Bildrechte: Petra Sagnak

Petra Sagnak, die Gewinnerin der Kategorie „Bestes Reportagefoto “, hat sich mit ClassicCar-Photo auf die Fotografie klassischer Automobile und deren Fahrer spezialisiert. Zu ihrem Repertoire gehören neben Reportagen international bedeutender Klassiker Events für führende Medien und Veranstalter unter anderem auch professionelle Fotos von Fahrzeugen aus
Privatbesitz.

Das Siegerbild mit dem Titel „It´s a mens world“ entstand vor dem Start zur Mille Miglia 2013 bei strömenden Regen in den Straßen von Brescia. Der Wagen, ein Colli 110 Sport (Baujahr 1949) mit der Startnummer 170, wurde von den Brüdern Kevin und Mario Risato aus Italien pilotiert.

Petra Sagnak fotografiert mit einem sinnlichen Blick für die Details historischer Fahrzeuge. In ihren Fotos spiegelt sich ihre Begeisterung für die technische Perfektion und die Formgebung klassischer Automobile. Fotografie ist für sie Medium des Ausdrucks, persönliche Berufung sowie Leidenschaft zugleich. Die Besonderheiten automobiler Klassiker in emotional ansprechende und außergewöhnliche Fotos umzusetzen, ist ihre Passion. „Formen, Linien und Strukturen klassischer Automobile reizen mich geradezu, diese künstlerisch gestaltend umzusetzen. Innovative, lebendige und perfekt in Szene gesetzte Fotos sind das Ergebnis“, so Petra Sagnak.

Kontakt: ClassicCar-Photo Petra Sagnak
Loosenweg 280, 41061 Mönchengladbach
Kontakt@ClassicCar-Photo.de Telefon: 01 51 – 23 07 41 55
Webseite: www.classiccar-photo.de

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen