Artikelformat

Jubiläum 65 Jahre Land Rover

Werbung

Der Land Rover startete vor 65 Jahren als Verlegenheitskonstruktion in die Automobilgeschichte. Private, Unternehmer, Militär, Feuerwehr und Ambulanz schätzten die Autos von Land Rover. Als Geburtsstunde des Land Rover und der Marke gilt das Serie-I-Auto und Vorstellung auf der Amsterdam Motor Show am 30. April 1948.

65 Jahre Land Rover

65 Jahre Land Rover Foto: Auto-Medienportal.Net/ Land Rover

Die Erfindung des Land Rovers soll in der walisischen Provinz stattgefunden haben. Maurice Wilks war Besitzer eines Bauernhofs in der Grafschaft Anglesey.

Im Hauptberuf war er technischer Direktor der Rover Automobilwerke und gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Managements suchte er nach einer zündenden Idee, wie nach der Zerstörung des Werkes in Coventry im WWII und der auf der Insel herrschenden Materialknappheit die Produktion wieder in Gang gebracht werden konnte.

Auf seinem Bauernhof nutzte er ehemalige Militärfahrzeuge als Zugmaschine für Pflüge und anderes Gerät für die Feldarbeit. Ein kleines und robustes Fahrzeug mit Allradantrieb für die Landwirtschaft war die Idee. Maurice Wilks hatte Erfolg bei seinen Kollegen bei der Überzeugungsarbeit. Es wurde ein Fahrzeugchassis aus Militärbeständen mit Motor und Getriebe eines Rovers zusammengefertigt. Da es in der damaligen Zeit an Stahl mangelte, wurde die Karosserie aus Aluminium gefertigt. Durch den Flugzeugbau war dieses Material gut für die Produktion beziehbar. Richtige Werkzeuge waren natürlich auch nicht vorhanden und so wurden möglichst flache und gerade Platten verwendet.

Die Vorserie umfasste 48 Exemplare und hatte permanenten Allradantrieb mit Freilauf und ein Zweigang-Verteilergetriebe. Ein vorhandener 1,6-Liter-Rover-Motor diente als Kraftquelle. Man taufte das Fahrzeug „Land Rover“, angelehnt an den zugedachten Einsatzbereich.

Auch 65 Jahre gehört der Land Rover zu den Autos mit dem größten Wiedererkennungswert. Immerhin 22 Jahre lang hatte die Marke Land Rover nur ein Modell anzubieten. 1970 wurde das zweite Modell als Range Rover vorgestellt.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen