Traktoren im Hessenpark 2012

Am letzten sonnigen Wochenende im September 2012 war es wieder soweit. Zum Saisonabschluss trafen sich die Freunde alter landwirtschaftlicher Maschinen mit kleinen und großen Traktoren und einem Mähdrescher im Hessenpark. In manchen Regionen werden diese robusten Maschinen auch Schlepper oder Trecker genannt.

Deutz Traktor aus dem Baujahr 1956 mit 11PS und 763 cm³ Hubraum

Es ist erstaunlich, welche Raritäten zu bestaunen waren, sei es von den Herstellern Bautz, Deutz, Fahr, Fendt, Hanomag, Hürlimann, Güldner, Lanz, McCormick, MAN, Massey Ferguson, Porsche und Schlüter. Die meisten Marken sind Vergangenheit, aber werden bei den Traktorenliebhabern als kulturelles Kulturgut in ursprünglichem und restaurierten Zustand bewahrt. Sicherlich ist die Aufzählung der Marken beim Treckertreff im Hessenpark bei Neu-Anspach im Taunus nicht komplett. Bemerkenswert war auch ein Fahr Mähdrescher. Der Eigentümer erzählte mir, dass er das Gerät beim Schrotthändler erworben hat und auf eigener Achse ca. 100 Kilometer ohne Probleme nach Hause in seine Scheune gefahren hat. Der Mähdrescher wurde im Jahr 1971 gebaut!

Fahr Mähdrescher Baujahr 1971

Inzwischen gehört das Traktorentreffen im Hessenpark zu einer der ganz großen Veranstaltungen dieser Art in Südhessen. Treckerliebhaber, Klubs und Vereine beteiligen sich an der Veranstaltung, kommen aus der näheren Umgebung und teilweise sogar von weit her auf die Höhen des Taunus. Eine Fotogalerie der sehenswerten Traktoren finden die Treckerfreunde hier:

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de
Werbung
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de