Erinnerungen an die Fiat 850

Werbung

Fiat 850 ist ein Sammelbegriff für Limousine, Coupé, Spider, Kleinbus, Siata Spring und die Sondermodelle von Vignale, Moretti und Lombardi. Die Reihe wurde gebaut ab 1968. Ausgestattet mit den Serienmotoren oder mit Komponenten von Abarth.

Fiat 850 Sport Coupé aufgenommen im Jahr 2011

Ich erinnere mich gerne an das Fiat 850 Sport Coupé, besonders nach dem Facelifting. Das war ein kleiner knackiger Sportwagen und sehr hübsch eingerichtet und für die damalige Zeit tollen Fahrleistungen. Die Fahrzeuge der Serie Fiat 850 verschwanden in wenigen Jahren wieder von den Straßen, denn eine gute Rostvorsorge, besonders der Italien aus Ländern Süd-Europas war nicht gut.

Fiat 850 Sport Coupé Armaturen

Eigen war den kleinen und preiswerten Sportwagen der Heckmotor. Bei Nässe und zu hoher Kurvengeschwindigkeit wurden sie schnell zur Heckschleuder und schlecht beherrschbar.

Wie für fast alle Hersteller und Typen gibt es einen Verein, FIAT 850 e.V., für alle Fahrer und Liebhaber der Marke FIAT vom Typ 850.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Fiat 850 Vignale Coupé nur 40 Überlebend... Der Fiat 850 Vignale in der Ausführung als Coupé ist ein sehr selten anzutreffendes historisches Fahrzeug aus einer Kleinserie. Nur noch 40 Fiat 850 V...
Fiat 500 und Lizenz-Bauten in Bad Nauhei... Traditionell fand am 11. Mai 2013 das Hessentreffen der FIAT 500 & Freunde in Bad Nauheim statt. In diesem Jahr war es bereits das 7. Treffen. Die Ei...
Jubiläum 30 Jahre Fiat Uno Der Fiat Uno wurde 1983 vorgestellt. Der Name war eine Erinnerung an den den Tipo Uno aus dem Jahr 1910. Erstreckend finde ich, wie schnell die Zeit v...
Österreichs Automarken: Austro Fiat, Grä... Auf der kommenden Retro Classics in Stuttgart im März 2013 wird eine Sonderschau der Extraklasse gezeigt werden: „Österreichs vergessene Automobil-Ma...
Werbung

 

Werbung