Alfa Romeo 1900 C Supperleggera Coupé

Werbung

Der Karosseriebauer Touring Superleggera hat ein Historie von mehr als 80 Jahren und erstellte viele Karosserien nach Wünschen der Kunden auf Basis von Alfa Romeo Fahrzeugen.

Der im Bild gezeigte Alfa Romeo 1900 C wurde von der Carozzeria Touring Superleggera im Jahr 1952 oder 1953 produziert. Der später geänderte Karosserieentwurf gilt als Styling-Highlight der Carozzeria Touring.

Alfa Romeo 1900C Carozzeria Touring Superleggera

Dieser wunderschöne Alfa besitzt einen 1,9 Liter 4-Zylinder-Motor mit 100 PS. Die Maschine wurde mit zwei oben liegenden Nockenwellen und zwei Weber Vergasern ausgestattet. Die Reifen sind auf Borrani Speichenrädern in der Größe 16 Zoll aufgezogen. Die Innenausstattung besteht aus Leder und Stoff.

Das abgebildete Modell wurde neu aufgebaut und kann bei der Mille Miglia eingesetzt werden.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Concours d’Elégance Luzern Bereits in den zwanziger Jahren gab es in der Schweiz sogenannte „Schönheitskonkurrenzen für Automobile“. Die erste Luzerner „Schönheitskonkurrenz für...
Maserati 2000cc Gran Sport Karosserie Fr... Im Frühjahr dieses Jahres hatte ich das Glück einen Maserati 2000cc Gran Sport auf einer Hebebühne zu erwischen. Der Klassiker war nach einer gründlic...
autobau AG Romanshorn – Sammlung und Beg... In der Schweiz findet der an historischer Mobilität Interessierte immer wieder neue Orte an denen Sammlungen und Ausstellungen präsentiert werden. Das...
BMW 328 bei der Mille Miglia – 100... Drei Jahrzehnte lang war die Mille Miglia das härteste Langstreckenrennen der Welt. Seit 1988 wird sie als Zuverlässigkeits- und Gleichmäßigkeitsfahrt...
Werbung

 

Werbung