Veteran der Straße und seine 101 jährige Fahrerin

Mrs. Margaret Dunning in den USA soll 101 Jahre alt gewesen sein als das Video gedreht wurde. Sie behauptet den Ölwechsel selbst an ihrem 90 Jahre alten Freund, dem Packard, durchzuführen. Auch kann sie die Zündkerzen wechseln.

In diesem Video berichtet die Seniorin von Ihrem alten Packard und dem Verhältnis zu ihm. Doch sehen und hören Sie selbst:

101 Margaret Dunning drives a Packard 740

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: CALC Purdue

Ich frage mich wirklich, ob eine 101-jährige Frau die Kraft hat, solch einen Packard zu lenken und die Kupplung zum Schalten zu betätigen?

Auf jeden Fall bin ich davon überzeugt, dass klassische Autos Menschen jünger halten und viele Geschichten individuell zu erzählen sind. Schluss ist erst dann mit dem Auto, wenn der Geist oder Körper nicht mehr willig ist.

Nachtrag 21.05.2015 Die Seniorin ist Anfang Mai 2015 bei einer Autofahrt im Alter von 104 Jahren verstorben.

Zum Lesen und Ansehen

91 Jahre alter Veteran beim Klassikertre... Wie es der Zufall will, findet man kleinen und großen Oldtimer Veranstaltungen sehr seltene Fahrzeuge, von denen man vorher nie etwas gelesen oder gar...
Bertha Benz und ASC Schnauferl Rallye 20... Zwischen dem 24. und 26. Juni 2011 hat es aus Anlass des Jubiläums 125 Jahre Automobil eine bemerkenswerte Veranstaltung gegeben. Die Bertha-Benz-Fahr...
Vergessene Automarke: Armstrong Siddeley... Das Unternehmen entstand 1919 aus einer Fusion zwischen Siddeley Deasy Motor Car Corp. mit der Fahrzeug- und Motorensparte des Industriekonzerns Armst...
Wechselnummer für Motorfahrzeuge in der ... Einführung 

Ein modernes Auto wird in der Schweiz genau gleich geprüft wie ein Veteran, d.h. nach den Kriterien, die zum Zeitpunkt der ersten Inverk...
Werbung