Bad Homburger Mitfahrmuseum

Werbung

 

Wer einmal beim ersten Mitfahrmuseum in Bad Homburg dabei sein wollte, konnte am Sonntag Gutes tun und sich durch Bad Homburg gegen eine Spende von 8 Euro ein beliebiges klassisches Automobil mit Chauffeur aussuchen und durch die Innenstadt zum Kurpark und zurück fahren lassen.

Start des ersten Bad Homburger Mitfahrmuseums

Trotz dieser schlechten äußeren Voraussetzungen haben viele angekündigte Teilnehmer mit ihren Oldtimern dem Lions Club Bad Homburg Kaiserin Friedrich die Treue gehalten und sind zum „Ersten Bad Homburger Mitfahrmuseum“ gekommen. Geduldig warteten alle Beteiligten auf der Pferdekoppel und Parkplatz auf besseres Wetter und doch viele Fahrgäste.

Gegen Mittag war der Himmel etwas freundlicher gestimmt und das Grau der Wolken wich einem teilweise lichtem Blau. Immer mehr Interessenten aus Nah und Fern kamen zur Wohltätigkeitsveranstaltung der Damen des Förderverein Lions Club Bad Homburg Kaiserin Friedrich, so dass die Veranstalter am Abend noch ein gutes Ergebnis für wohltätige Zwecke erreichen konnten.

Besonders beliebt bei den Gästen waren offene Cabrios und Vorkriegsautos zum Mitfahren. Einige Impressionen zeigen die nachfolgenden Bilder.


Da die Veranstaltung auch ein wirtschaftlicher Erfolg war, wird der Lions Club Kaiserin Friedrich eine Neuauflage veranstalten.

 

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Werbung
Werbung