400 Oldtimer fuhren zum Hessentag

Werbung

Am Samstag, 11. Juni 2011 fanden aus Anlass des Hessentags in Oberursel wieder die vom ADAC in Verbindung mit 27 Ortsclubs organisierten Sternfahrten statt. Startorte waren Groß-Gerau, Dutenhofen, Alsfeld und Frankfurt. 400 Oldtimer erfreuten an den Strecken und Sonderprüfungen Teams und Zuschauer.

Übung Mitte Fahren in Bad Nauheim Steinfurth

Die touristische Orientierungsfahrt war mit zahlreichen Sonderprüfungen wie „Mittig Fahren“ zwischen zwei Holzbalken und „Abstand seitlich“ mit vorgegebenem Abstand für die Teilnehmer recht abwechslungsreich. Die Fahrtroute war durch Bordbuch und an der Strecke angebrachte Markierungspfeilen verständlich für die Teams gehalten, um keine Zwischenstation auf dem Weg nach Oberursel auszulassen.

Bruno wir haben schon 30 Minuten Verspätung

Wieder einmal zeigte sich, dass man bei derartigen Veranstaltungen viele freundliche und fröhliche Menschen sieht, die ihrem Hobby nach gehen. Nörgler oder Pessimisten konnte der Berichterstatter nicht finden. Das Spektrum der Fahrzeuge mit vier Rädern wurde in diesem Jahr durch sehr gut gepflegte Motorrad- und Roller-Veteranen bereichert.


Die Bilder wurden in Bad Nauheim-Steinfurth, Rockenberg und Usingen aufgenommen.

 

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen