Schweiz ohne Oldtimer in Umweltzonen?

Werbung

  In der Schweiz scheint sich eine breite Meinung gegen Oldtimer-, Klassiker- und   Youngtimerbesitzer zu organisieren. Die Schweizer wollen ältere Fahrzeuge ohne   jegliche Ausnahmen aus Umweltzonen (Städten) verbannen. Nur noch bis zum   Freitag, 26.11.2010, können Bedenken geäußert werden.

  Dies wird Autos treffen, die vor dem 01.10.1987 (Dieselfahrzeugen älter als   01.01.2001) und Motorräder, die vor dem 01.07.2004 in Verkehr gesetzt worden   sind. Im Unterschied zu anderen Umweltzonen in Europa sind für diese Fahrzeuge keine Ausnahmen vorgesehen!

Die Eidgenössische Verordnungsgrundlagen werden voraussichtlich im Frühling 2011 in Kraft gesetzt werden, so dass die ersten Umweltzonen bereits im Herbst 2011 eingeführt werden können.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Schweizer Vignette Flagge SchweizAuch in der Schweiz werden die Autofahrer mit erheblichen zusätzlichen Gebühren ab 2015 belastet. Der Preis für die Vignette steigt krä...
Rallye Roulette Bad Homburg Rechtzeitig zum Etappenstart der Rallye Monte Carlo Historique erschien eine Broschüre mit dem Titel Rallye Roulette Bad Homburg Monte Carlo. In den e...
Nicht öffentliche Klassiker-Veranstaltun... In Deutschland und Großbritannien haben sich zwei Klassiker-Veranstaltungen etabliert, deren Besuch nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen sind. ...
Zuschauerrekord bei den 6. Saarländische... Die Hotelwiese des Linslerhofes in Überherrn war kaum wiederzuerkennen. Sie glich einem menschengesäumten Oldtimerparkplatz besonderen Ausmaßes. Sc...
ADAC Opel Classic Rallye 2013 Insgesamt 148 historische Fahrzeuge starteten zur 19. ADAC Opel Classic Rallye am 10. und 11. Mai 2013. Dabei waren 22 historische Opel der unterschie...
Tradition beim 86. Autosalon 2016 in Gen... Es ist auffällig wie viele Firmen sich an die eigene Tradition, Rennerfolge, typisches Design und Prestige aus vergangenen Zeiten erinnern und zu Mark...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung