Schweiz ohne Oldtimer in Umweltzonen?

  In der Schweiz scheint sich eine breite Meinung gegen Oldtimer-, Klassiker- und   Youngtimerbesitzer zu organisieren. Die Schweizer wollen ältere Fahrzeuge ohne   jegliche Ausnahmen aus Umweltzonen (Städten) verbannen. Nur noch bis zum   Freitag, 26.11.2010, können Bedenken geäußert werden.

  Dies wird Autos treffen, die vor dem 01.10.1987 (Dieselfahrzeugen älter als   01.01.2001) und Motorräder, die vor dem 01.07.2004 in Verkehr gesetzt worden   sind. Im Unterschied zu anderen Umweltzonen in Europa sind für diese Fahrzeuge keine Ausnahmen vorgesehen!

Die Eidgenössische Verordnungsgrundlagen werden voraussichtlich im Frühling 2011 in Kraft gesetzt werden, so dass die ersten Umweltzonen bereits im Herbst 2011 eingeführt werden können.

Zum Lesen und Ansehen

Woran kranken Clubs und Vereine heute? Heutige Vereine, Interessengemeinschaften und Clubs, die sich mit historischer Technik beschäftigen, haben Probleme mit dem Nachwuchs. Das Durchschnit...
AvD Histo-Monte 2011 Die Oldtimer Gleichmäßigkeitsfahrt lässt vom 17. bis 20. Februar 2011 die Tradition der legendären Rallye Monte Carlo aufleben. Vor 100 Jahren wurde d...
Größte private Sammlung britischer Klass... Nachdem die bekannten Automobilhersteller wie Audi, BMW, Mercedes, Volkswagen u.a. eigene Werksmuseen in den vergangenen Jahren aufgebaut haben, möcht...
Land Rover Heritage Nach der erfolgreichen Einführung von Jaguar Heritage startet Jaguar Land Rover zwölf Monate später „Land Rover Heritage“. „Mit der neuen Abteilung st...
Werbung