Objekt des Monats im April 2021 – Opel Admiral A (1966)

Wer in den 1960er Jahren den Einstieg in die automobile Oberklasse sucht, wird bei Opel fündig. 27 Jahre nach Vorstellung des ersten Opel Admirals auf der 27. Internationalen Automobil- und Motorrad-Ausstellung in Berlin, wird diese erfolgreiche Serie wiederbelebt.

Opel Admiral 1967
Opel Admiral 1967 – Foto: PS.Speicher Einbeck

Zusammen mit dem Kapitän und dem Diplomat bildet der Admiral die KAD-Baureihe, die Opel in den Jahren 1964 bis 1968 baut. Langer Radstand, Chromschmuck und das amerikanische Design lassen den Wagen üppig und luxuriös wirken. Entsprechend werden diese KAD-Modelle als „Die großen Drei – Linie, Leistung, Luxus“ vermarktet. Abgelöst wird die Baureihe durch die KAD II Baureihe, die bis 1977 produziert wird. Über 55.000 Opel Admiral laufen während dieser Zeit vom Band. Damit ist diese Variante der erfolgreichste Wagen der KAD-Reihe. Das Sechszylinder-Modell mit 2,8 Liter Hubraum kommt dabei auf 125 PS.

Ab sofort finden Sie in unserem Foyer den Admiral 2800 S im Originalzustand im PS.Speicher in Einbeck. Kommen Sie gerne am Wochenende vorbei und schauen Sie ihn sich vor Ort an.

Quelle: PS.Speicher Einbeck

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de