Winterdampf 2019/2020

Nach einer fast einmonatigen Pause startet die Preßnitztalbahn am 30. November 2019 in die kommende Wintersaison.

Derzeit herrscht noch teilweise schönstes Spätherbstwetter in den Tälern von Schwarzwasser und Preßnitz. Aber irgendwann wird der Winter hier Einzug halten. Dann werden sich wieder Anblicke und Eindrücke wie in den vergangenen Jahren bieten. Die Vereinsmitglieder der IG Preßnitztalbahn e.V.haben erneut keine Mühe gescheut und sind auf die nun bald beginnenden Fahrtage bestens vorbereitet.

Pressnitztalbahn Winter
Pressnitztalbahn Winter Foto: Thomas Poth

Am 30.11./01.12 2019 finden die Dampffahrten im Advent wie auch am 21./22.12 2019 im Zwei-Stundentakt statt. Am 07./08. und am 14./15.12 2019 verkehren die Züge im Ein-Stundentakt. Zusätzlich gibt es Nikolausfahrten am 06.12. 2019 (Sonderveranstaltung – Anmeldung erforderlich).

Am 07. und 08. Dezember 2019 verkehrt ein historischer Bus der „Ausflugslinie Preßnitztal“ zwischen den Bahnhöfen Wolkenstein und Steinbach. Dieser ermöglicht in Wolkenstein den Anschluß zu Zügen der Erzgbirgsbahn nach Flöha/Chemnitz und nach Annaberg.

Nach dem Weihnachtsfest finden vom 27. Dezember 2019 bis zum 01. Januar 2020 Fahrten zum Jahreswechsel im Ein-Stundentakt statt. Danach geht es bis zum 5. Januar 2020 in Zweistunden-Takt weiter.

Im Februar 2020 fahren die Züge unter dem Motto „Winterdampf“ am 01./02., 08./09. sowie am 15./16. des Monats im Zwei-Stundentakt.

Für Rückfragen und Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

IG Preßnitztalbahn e.V. Tel. 037343 808037 Fax. 037343 80809
www.pressnitztalbahn.de

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de