Festival der Oldtimer-Jubiläen in Baden-Baden

Es ist wieder soweit: Die 43. Auflage des Oldtimer-Meetings Baden-Baden nimmt die Besucher mit auf eine automobile Zeitreise. In diesem lebendigen Freilichtmuseum der Automobilgeschichte werden vom 12. bis 14. Juli 360 Oldtimer aus ganz Europa zu bewundern sein. Veranstalter Marc Culas freut sich, Ihnen in Baden-Baden Ihre Fragen zu beantworten.

Citroen B14 1926 Woody
Citroen B14 1926 Woody

Alles zum Veranstaltungsablauf und seinen Höhepunkten findet der Besucher hier:

  • 100 Jahre Bently: Ehrengastmarke ist in diesem Jahr Bentley. Die Besucher dürfen sich auf 40 Fahrzeuge der britischen Traditionsmarke freuen.
  • 100 Jahre Citroën: Pünktlich zum französischen Nationalfeiertag am 14. Juli werden die Fahrzeuge des innovativen und legendären Automobilherstellers mit der Marseillaise willkommen geheißen.
  • 360 Oldtimer, 82 Marken: Alle Plätze für das Oldtimer-Meeting sind vergeben. Das heißt: 360 Oldtimer 82 verschiedener Marken werden auf dem Gelände zu bestaunen sein. Darunter auch Stücke, die bereits vor neun Jahrzehnten produziert wurden.
  • Schätze aus der ganzen Welt: Von einem Schwingachsenwagen Maybach SW 38 über den Rennwagen Bugatti Typ 5 aus dem Jahre 1903 bis hin zum seltenen Kaiser Motors Darrin aus dem Jahre 1954 – auf dem Oldtimer-Meeting wird es international!
  • Nostalgische Garten-Partys: Genießen Sie Ihren Gaumenschmaus am Freitag- und Samstagabend zwischen Lampion- und Lichtilluminationen! Das Abendprogramm schließt außerdem eine Modenschau sowie das Konzert des italienischen „Pop-Tenors“ Claudio Versace mit ein.
  • Concours d’Élégance automobile: Natürlich wird auch der Sonntagnachmittag wieder spannend: Jury sowie Publikum bewerten alle Oldtimer und vergeben Preise in insgesamt 120 Kategorien.

Webseite: www.oldtimer-meeting.de

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de