Ein Tag Retro Classics Messe Stuttgart 2019

Wenn der Messebesucher bei der Anfahrt zur Retro Classics Messe in Stuttgart das große Bosch Parkhaus über der Autobahn A8 sieht, weiß er, gleich habe ich es geschafft und ist natürlich voller Erwartung.

Zufahrt zur Retro-Classics 2019
Zufahrt zur Retro-Classics 2019

Mein Messebesuch war am Donnerstag 07.03.2019, da an diesem Tag kein extremer Besucherandrang herrscht und Fotos ohne viel Beifang gelingen. Bis die Messe um 11:00 Uhr ihre offiziellen Pforten öffnete, hatte ich ausreichend Zeit, im Außenbereich den privaten Verkaufsmarkt genauer zu betrachten. Dort waren auch einige Fahrzeuge zu Schnäppchenpreisen im Angebot. Schnäppchen gibt es also immer noch!

Im Eingangsbereich zu den Messehallen waren drei italienische Fahrzeuge zum Verkauf ausgestellt. Die Angebotspreise waren aus meiner Sicht, extrem weit oben angesiedelt. Als Beispiel soll genannt werden ein Alfa Romeo Giulia Sprint GTA vom Baujahr 1965 für 330.000 Euro!

Auffällig war, wie immer bei der Stuttgarter Messe, ein Überangebot von Porsche und Mercedes Fahrzeugen, ob nun der Generation Oldtimer oder Youngtimer angehörend.

Alfa Romeo
privater Automarkt
Retro-Classics 2019
Facel Vega
Retro-Classics 2019
Borgward Isabella Coupe
VW Käfer Cabrio
BMW VK
Retro-Classics 2019
USA Imbiss - Chemiker
USA Cabrio
Jaguar e-Type
Blech Manufaktur
Uhren
Alfa Romeo Spider
v
Lloyd Alexander
USA Cabrio
Corvette C1
Corvette C1
Vespa 400 Logo
Vespa 400
Vespa 400
Ford T Speedster
Ford T Speedster
Citroen DS Cabrio
Pick up
Alfa Romeo
Mercedes VK
TR6 Sport
BMW E30 Cabrio
Alfa Romeo Alfetta Coupe
Alfa Romeo Spider
Jaguar E-Type Kunst
Jaguar E-Type
Blech Manufaktur
Retro-Classics 2019
Retro-Classics 2019
Blech Manufaktur
BMW 507 Elvis
BWM 507 Elvis
Glas Goggo Coupe
Porsche 356 mit Patina
Porsche 356 mit Patina
Renault Alpine
Retro-Classics 2019
Shell Tankstelle
VW SP2
VW Brezel Käfer
Retro-Classics 2019
TR6 Shooting Brake
Retro-Classics 2019
Retro-Classics 2019
Retro-Classics 2019
FIAT 500 Abarth
Retro-Classics 2019
Opel P2 Caravan

Hinweis: Bei Berührung eines Fotos mit dem Mauszeiger (PC) oder Finger (Smartphone, Tablet) wird der automatische Wechsel zum nächsten Foto unterbrochen und die Beschreibung (Text) angezeigt.

Beim Streifzug durch die Messehallen stellt der aufmerksame und seit Jahren mit der Oldtimer-Szene befasste Besucher fest, dass der Begriff “Oldtimer Messe” eigentlich seine Bedeutung verloren hat. Überwiegend werden Youngtimer und aktuelle Baureihen, sowie Neufahrzeuge zum Verkauf angepriesen. Die Organisatoren der Messe nennen diese Kategorie «Neo Classics».

Leider sind viele Verkaufsstände voll gestopft mit Fahrzeugen. Teilweise wird jeder Zentimeter ausgenützt, um möglichst viele Klassiker platzieren zu können. Das führt dazu, dass der interessierte Messebesucher nicht um das Fahrzeug seiner Begierde herum gehen und es genauer betrachten kann.

Die Halle 4 der Retro Classic war der interessanteste Teil der Messe. Die Halle erstrahlte im Glanz der Marke BMW auf etwa 3.500 Quadratmeter. Hier wurden neben der BMW Group Classic, Sonderschauen mit hochkarätigen Fahrzeugen präsentiert.

Autobianchi Cabrio
Autobianchi Cabrio
Bugatti Typ23 Brescia Neuaufbau
Bugatti Typ23 Brescia Neuaufbau
MB 300SL mit Flügeltüren
MB 300SL mit Flügeltüren
MB 540K Carbiolet A
MB 540K Carbiolet A
Autobinachi Bianchina 500
Autobinachi Bianchina 500
Autobinachi Bianchina 500
FIAT 850 Spider
Ford T
Mini Wohnmobil

Hinweis: Bei Berührung eines Fotos mit dem Mauszeiger (PC) oder Finger (Smartphone, Tablet) wird der automatische Wechsel zum nächsten Foto unterbrochen und die Beschreibung (Text) angezeigt.

In diesem Jahr, also 2019, habe ich mich als Messebesucher bemüht, zu diesem Bericht, nur selten zu sehende Oldtimer und klassische Fahrzeuge im Bild festzuhalten. Ich habe doch einige in den vielen Messehallen gefunden!

Gastautor: Manfred Peter

Pressetext des Veranstalters der Retro Classics

Vom 7. bis 10. März strömten über 90 000 Liebhaber und Sammler klassischer Fahrzeuge in die seit Langem restlos ausgebuchten Hallen der Messe Stuttgart, um zu staunen, zu fachsimpeln und zu kaufen. Zahlreiche Exponate wechselten den Besitzer. Das gute Gesamtergebnis sei umso erfreulicher, weil es gegen den aktuellen Trend steht.

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de
Werbung
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de