Wie viele Automarken gab es in der Tschechoslowakei?

Unser Gastautor Dr. Georg W. Pollak, sc. hat die Feiertage u.a. genutzt, um die Vielfalt der Autohersteller zu verdeutlichen. Es soll weltweit etwa 10.000 Hersteller gegeben haben. Heute haben wir eine Handvoll und die arbeiten immer mehr zusammen und tauschen Konstruktionen und Know How untereinander aus.

Er hat versucht heraus zu finden, wie viele verschiedenen Automarken auf Tschechoslowakischen Straßen anzutreffen waren. Nach dem Ersten Weltkrieg waren es im Jahr 1921 erstaunliche 259 Automarken. Davon waren mehr als 103 Marken mit mehr als 10 Autos im Straßenverkehr vertreten.

Die zweite erstaunliche Zahl ist, dass 156 Marken nur mit jeweils 1 – 9 Autos im Straßenverkehr zur damaligen Zeit vertreten waren.

Diese Statistik stammt aus dem Buch «Tschechoslowakischer Automobil-Almanach».

Zum Lesen und Ansehen

Das historische Plagiat: Citroen 5CV ... Erinnern wir uns. Der im Jahr 1922 vorgestellte Kleinwagen Citroën Typ C, auch als Citroën 5 HP oder Citroën 5 CV bekannt wurde bis 1926 mit rund 80....
Oldtimer Versicherung – ungültige ... Im Rahmen einer speziellen Oldtimer-Versicherung benachteiligt die Klausel den Versicherungsnehmer unangemessen, nach der das Fahrzeug im Fall eines D...
Vor 90 Jahren Sieg auf dem Nürburgring Am 19. Juni 1927 gewinnt Rudolf Caracciola auf Mercedes-Benz Typ S das Sportwagenrennen zur Eröffnung des Nürburgrings. Damit beginnt eine der größten...
Weihnachtszeit beim Vulkan-Expreß 2017 Nikolaus vor Vulkan Express© Fotoquelle und Bildrechte: Michael BaadenDer „Vulkan-Expreß“ fährt ab dem 02. Dezember 2017 nach einem auf die kommenden...
Werbung