Benz Prinz-Heinrich-Wagen von 1910

Werbung

Die “Prinz-Heinrich-Fahrt” war zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts eine der bekanntesten Motorsportveranstaltungen in Deutschland. Der begeisterte Automobilist Prinz Heinrich, Bruder des damlaigen deutschen Kaisers Wilhelm II, stiftet die ab 1908 ausgetragene Tourenwagen-Konkurrenz mit dem Ziel, die Zuverlässigkeit des Automobils zu demonstrieren und damit die Verbreitung des Automobils zu erhöhen.

Benz Prinz-Heinrich-Wagen von 1910
Benz Prinz-Heinrich-Wagen von 1910

Aus diesem Grund schrieb das Reglement viersitzige Tourenwagen vor, die bestimmte Mindestabmessungen erfüllen mussten. Der interessierte Leser findet hier mehr Wissenswertes über die „Prinz-Heinrich-Fahrten”.

Benz Prinz-Heinrich-Wagen von 1910

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: oldtimer-veranstaltung.de

Bei der dritten Wettbewerbsfahrt im Jahre 1910 im Frühsommer setzt Benz & Cie. zehn von Grund auf neu konstruierte , technisch sehr fortschrittliche Spezial-Tourenwagen mit Kardanantrieb ein, die mit Doppelzündung und Vierventiltechnik ausgerüstet waren. Bemerkenswert war auch die aerodynamisch optimierte Karosserie mit ihrem auffälligen Spitzheck. Der von Mercedes-Benz Classic originalgetreu renovierte Prinz-Heinrich-Wagen ist eines von zwei heute noch erhaltenen Exemplaren.

Technische Daten

Der 4-Zylinder-Motor hatte einen Hubraum von 5712 cm³. Die Bohrung und Hub betrugen 105 mm × 165 mm. Damit wurden 80 PS (59 kW) bei einer Drehzahl von 2500 min−1 erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 125–135 km/h.

Zum Lesen und Ansehen

Herkomer-Konkurrenz 2016 – Ein Rei... Die Herkomer-Konkurrenz® 2016, mit Start- und Ziel in Landsberg am Lech ist bereits Geschichte. Die Herkomer-Konkurrenzen waren Tourenwagen-Rallye...
Motorrad-Rennstrecke von Hohenstein-Erns... Mit zwei historischen Motorrädern und zwei Automobilen der Vorgängermarke DKW geht Audi Tradition bei der „ADAC Sachenring Classic“ vom 16. bis 18. Ju...
Collection Schlumpf im Jahr 1978 Fast jedem an historischen Fahrzeugen Interessiertem ist das Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf mit einer Ausstellungsfläche ...
Treffen VW Barndoor-Bullis Die Niederlande waren am 19. und 20. Mai 2018 das Zentrum der VW T1 Freunde. Vor den Toren Amsterdams, in Amersfoort, fand das europäische Barndoor Tr...