Hill Climb Cup 2018

Am 4. und 5. August 2018 ist es wieder soweit: Bei der 51. Auflage des Int. Osnabrücker ADAC Bergrennens in Hilter-Borgloh im Osnabrücker Land treffen sich die besten Rennfahrer aus der europäischen Bergszene mit ihren PS-Boliden. Das äußerst starke Starterfeld mit Fahrerinnen und Fahrern aus rund 1 in allen Kategorien kämpft um wichtige Punkte.

NSU TT Rennen
NSU TT Rennen © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Die Fans werden wieder zu Tausenden an den Berg mit Kultcharakter strömen, denn dort findet jeder seinen persönlichen Favoriten, egal ob bei den historischen Fahrzeugen und Youngtimern, den Tourenwagen- Boliden oder bei den ganz schnellen offenen Sport- und Rennwagen. Hier ist man als Liebhabe des Automobilsports hautnah dabei, schließlich gibt es nicht nur attraktive Besucherplätze in den entscheidenden Passagen an der Strecke, das gesamte Fahrerlager bietet den Gästen ein El Dorado an einmaligen und außergewöhnlichen Rennfahrzeugen, welche in dieser Vielfalt wohl bei keiner anderen Motorsportart zu finden ist.

Weitere Infos: www.msc-osnabrueck.com

Zum Lesen und Ansehen

Dieselmuseum Schramberg Der 1904 von dem berühmten Industriearchitekten Philipp Jakob Manz als Umspannstation für die “Hamburger-Amerikanische Uhrenfabrik”, kurz H.A.U., entw...
Die Rennstrecke Brooklands im Jahr 2017 Brooklands war eine englische Automobil Renn- und Teststrecke in Weybridge in Surrey. Sie wurde als erste Rennstrecke auf der Welt nur für Test- und R...
Austria Historic 2017 Die Austria Historic 2017 findet vom 02.-07 Juli 2017 statt. Am Sonntag treffen wir uns nach der Versorgung unserer Fahrzeuge und dem Zimmerbezug zu e...
Sieger der Tour d‘ Europe 1960 auf VW K... Das AutoMuseum Volkswagen startet mit einer kleinen Sonderschau ins neue Jahr, die dem Rennfahrer Hans Wehner und seinem Sieg bei der Tour d'Europe 19...
Werbung