Hill Climb Cup 2018

Werbung

Am 4. und 5. August 2018 ist es wieder soweit: Bei der 51. Auflage des Int. Osnabrücker ADAC Bergrennens in Hilter-Borgloh im Osnabrücker Land treffen sich die besten Rennfahrer aus der europäischen Bergszene mit ihren PS-Boliden. Das äußerst starke Starterfeld mit Fahrerinnen und Fahrern aus rund 1 in allen Kategorien kämpft um wichtige Punkte.

NSU TT Rennen
NSU TT Rennen © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Die Fans werden wieder zu Tausenden an den Berg mit Kultcharakter strömen, denn dort findet jeder seinen persönlichen Favoriten, egal ob bei den historischen Fahrzeugen und Youngtimern, den Tourenwagen- Boliden oder bei den ganz schnellen offenen Sport- und Rennwagen. Hier ist man als Liebhabe des Automobilsports hautnah dabei, schließlich gibt es nicht nur attraktive Besucherplätze in den entscheidenden Passagen an der Strecke, das gesamte Fahrerlager bietet den Gästen ein El Dorado an einmaligen und außergewöhnlichen Rennfahrzeugen, welche in dieser Vielfalt wohl bei keiner anderen Motorsportart zu finden ist.

Weitere Infos: www.msc-osnabrueck.com

Zum Lesen und Ansehen

PS.SPEICHER-Rallye – Zeitreise dur... Bei strahlendem Sonnenschein rollte die PS.SPEICHER Rallye vom 29. bis zum 31. Juli 2016 mit 113 historischen und klassischen Fahrzeugen durch Südnied...
Winter im Brohltal Silbern glänzt der Schienenstrang der Brohltalbahn in der frischen Schneedecke der Eifel, während der historische „Vulkan-Expreß“ seine Fahrgäste in w...
Oldtimer in Obwalden (Schweiz) Jährlich am Samstag und Pfingstsonntag findet im Kanton Obwalden (Schweiz) eine große Oldtimer Party statt. Wie in der schönen Schweiz nicht anders zu...
Luxus aus Turin – Fiat 2300 Coupé Lange ist es her, dass aus den Konstruktionsbüros von FIAT aus Italien brauchbare, attraktive Coupés geschaffen und produziert wurden. Im Bericht Luxu...