Ur-Quattro am Pikes Peak 2018

Werbung

Mit seinem spektakulären Audi S 1 „Ur-Quattro“ wird der Fahrer Keith Edwards aus Nordwestengland im Jahr 2018 bei dem wohl bekanntesten Bergrennen der Welt, dem „Pikes Peak“ in Colorado / USA an den Start gehen. „Diese einmalige Chance kann und möchte ich mir nicht entgehen lassen“ sagt Edwards, was sicherlich jeder Bergpilot unterstützen kann.

Audi S1 Foto Uwe Gerken
Audi S1 © Fotoquelle und Bildrechte: Uwe Gerken

Da wird es auch für die Veranstalter auf dem Kontinent, bei denen Keith Edwards in jedem Jahr mit seinem über 700 PS starken Boliden dabei ist, zu verschmerzen sein, dass er im kommenden Jahr nicht beim Osnabrück Hill Climb dabei sein kann.

Wir wünschen Keith Edwards und Suzanne auf jeden Fall unvergessliche Erlebnisse und natürlich ein erfolgreiches Rennen.

Zum Lesen und Ansehen

Oldtema – Oldtimer- und Teilemarkt... Wenig bekannt ist der Oldtimer- und Teilemarkt in Erfurt im Januar eines Jahres. Er findet statt auf dem örtlichen Messegelände. Zu sehen sind überwie...
Zürich Classic Car Award 2017 Im Zentrum von Zürich, unweit des Zürichssees, am Bürkliplatz, fand der Zürich Classic Car Award 2017 (ZCCA) statt. Fast 80 sehr gepflegte Oldtimer au...
Was gibt es im Schuppen Eins in Bremen z... Im Norden Deutschlands wurde vor einiger Zeit in einem ehemaligen Stückgutschuppen, gelegen an einem ehemaligen Hafenbecken in Bremen, eine Erlebniswe...
Audi von 1909 – 1940 Audi Automobile 1909-1940© Fotoquelle und Bildrechte: Verlag Delius KlasingIn dem Sachbuch «Audi-Automobile von 1909 bis 1940» haben die Autoren Pete...