Geschichte der deutschen Oldtimer-Szene

Werbung

Geschichte der Deutschen Oldtimer-Szene
Geschichte der Deutschen Oldtimer-Szene
© Fotoquelle und Bildrechte: DEUVET
Im Jahr 2016 feierte der DEUVET, der Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge e.V., seinen 40. Geburtstag. Mitglieder und Weggefährten waren Fahrzeugfreunde der Gründerzeit und Verantwortliche von Interessengemeinschaften im Verband.

Von diesen Personen kam die Anregung zum Jubiläum eine Buchdokumentation zur Geschichte der deutschen Oldtimer-Szene zu erstellen. Über siebzig Autoren und Kenner der Markt- und Clubszene haben sich freiwillig an der vorliegenden und lesenswerten Dokumentation beteiligt.

Die Herausgeber erinnern daran, wie schwer es damals war eine Szene zu gründen und welche Überzeugungsarbeit auch bei den Behörden notwendig war, um u.a. das H-Kennzeichen und die Einheitsbesteuerung zu erreichen.

Interessanter Lesestoff wird für viele Abende geboten. Das Buch – die Geschichte der deutschen Oldtimer-Szene – kostet 19,90 € plus Versand und ist beim Verlag Percht Media, Brunnengasse 12, D-87629 Füssen oder per e-Mail armin@perchtmedia.de zu bestellen.

Das Buch, mit festem Einband, gedruckt auf hochwertigem Papier, stellt auf 224 Seiten, einen facettenreichen Rückblick die bisherige Oldtimer-Szene in Deutschland vor. Die Texte vieler Autoren werden ergänzt durch historische und aktuelle Fotos. Die Dokumentation ist eingeteilt in acht Kapitel:

  1. DEUVET im Mittelpunkt
  2. Die Clubs und Communities
  3. Die Geschichte der deutschen Oldtimer-Szene
  4. Die Medienlandschaft
  5. Markt und Marketing
  6. Unterwegs zu Veranstaltungen und Messen
  7. … und Morgen?
  8. Anhänger mit Daten und Fakten

Weitere Infos: deuvet.de

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Schnauferl Winter-Rallye im Vogelsberg In diesem Jahr veranstaltete der Allgemeine Schnauferl-Club (ASC), Landesgruppe Hessen, bereits zum 47. Mal die in diesen Breitengraden einzige Winter...
Oldtimer – Hobby wie jedes andere? Können wir nicht Briefmarken, Radios, Bierdeckel sammeln, vor uns hin gärtnern, herzige Figürchen aus Eicheln und Kastanien basteln, Kunst sammeln, od...
Budentour Ruhrgebiet Mitten in Essen, ganz in der Nähe des neuen und alten Firmensitzes „von Krupp“, in einer alten Fabrikhalle liegt der Start- und Zielpunkt der Old- un...
BMW M3 zum Höchstpreis In den USA werden bei Auktionen nach Ergebnissen die höchsten Preise bezahlt. Meist sind es seltene Fahrzeuge. In diesem Beitrag geht es um einen BMW ...
Camping im Schlosspark Camping im Schlosspark, das ist wirklich Klasse. Doch gewünscht ist es von dem Organisationsteam nur mit historischen Campern, Zelten und Wohnwagen be...
Erwähnenswerte Webseiten rund um klassis... Wer im Internet systematisch nach Webseiten oder Blogs, die sich ausschließlich mit dem Thema klassische Mobilität ohne kommerzielle Interessen beschä...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung