Statistik historische Traktoren in Deutschland

Werbung

Nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) sind 2017 in Deutschland 411.096 land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen, die Baujahr 1977 und älter sind, gemeldet.

Es tauchen nur die zugelassenen Traktoren, also beim KBA registrierten Traktoren, in der Statistik auf. Die wirkliche Zahl der noch vorhandenen und nicht zugelassenen Traktoren bzw. Schlepper, die zum Beispiel mit 07-Kennzeichen fahren, dürfte höher liegen.

Fendt Schlepper als Antrieb für Dreschmaschine
Fendt Schlepper als Antrieb für Dreschmaschine

Rechnet man die aktuelle Grenze von 30 Jahren, also 1987 zum H-Kennzeichen hinzu, sind in Deutschland sogar noch 681.543 zugelassene Traktoren unterwegs. Das ist eine erstaunlich hohe Zahl. Viele sind sicherlich noch heute im landwirtschaftlichen Einsatz.

Der Vergleich sollte nicht fehlen: Gerade einmal 381.027 anerkannte Oldtimer mit H-Kennzeichen sind in Deutschland registriert. Zum Stichtag 1. Januar 2017 waren in Deutschland 430.590 Fahrzeuge mit H-Kennzeichen für Pkw, Lkw und Motorräder angemeldet.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Welche Automarken verbergen sich hinter ... Eine Auswertung des Bestands des aktuell zugelassenen Pkw-Bestandes in Deutschland ergab, daß 83,6 Prozent aller Pkw mit H-Kennzeichen bestehenden Mar...
Borgward Kurier 1/2018 Borgward Kurier 1/2018 © Fotoquelle und Bildrechte: Borgward Club Frankfurt - Würzburg Immer wieder ist es spannend in einer aktuellen Clubzeitschrif...
„Acetylen Nostalgie am Bodensee“ – ungew... Einige Liebhaber und Besitzer uralter Autos aus der Messingära – noch mit Acetylengas- Lampen und Holzspeichen-Rädern, folgten der Einladung von Tomas...
Oldtimer im Schlossgarten Seit Juli 2001 haben ausgesuchte klassische Fahrzeuge auf zwei, drei und vier Rädern in Deutschland Anfang September ihr festes zu Hause, der Schlossp...
Werbung

 

Werbung