Kleine Laster in Schwetzingen

Werbung

Bei der Classic-Gala Schwetzingen am 2. und 3. September 2017 im Schlosspark Schwetzingen präsentiert der Klassik-Kurator Hans Hedtke mit einer Schau kleiner Laster im Schlosspark Schwetzingen.

Diese Fahrzeuge transportierten ab der 30er-Jahre des letzten Jahrhunderts Güter, die vorher mit Pferdefuhrwerken transportiert wurden. Diese, aus heutiger Sicht teilweise primitiven Gefährte waren mit drei und vier Rädern von Ihren Erbauern konstruiert worden. Manachmal war die Ladefläche vor oder hinter dem Fahrer, mit und ohne Fahrerkabine und motorisiert mit einem, zwei, drei oder gar vier Zylindermotoren. Große Namen wurden für diese Lastenfahrzeuge vergeben wie Goliath, Tempo oder der Borgward „Blitzkarren“.

Goggo Furgoneta
Goggo Furgoneta © Fotoquelle und Bildrechte: Michael Scharpf

Auch nach dem Zweiten Weltkrieg wurde diese Tradition vorgeführt mit Fahrzeugen wie Goliath Express 1100, Goli Dreirad, Opel Olympia Kastenwagen, Glas Isar, Glas Goggomobil Kastenwagen, Goggo Lastenroller, Goggomobil Transporter 300, Furgoneta, FRAMO LTP 200, Lloyd-Bus, Framo Barkas 901/2 u.a.

Lloyd Bus 5-Sitzer - 1961
Lloyd Bus 5-Sitzer – 1961 © Fotoquelle und Bildrechte: Michael Scharpf

Diese bisher noch nie öffentlich gezeigten kleinen Nutzfahrzeuge werden nahe der Blumeninseln und den Kleinwagen der Zeit des Wirtschaftswunders platziert werden.

Weiter Informationen auf der Seite des Veranstaltes: www.classic-gala.de

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Werbung
Werbung