Museumsfest im Automuseum Ladenburg

Werbung

Am Sonntag, 9. Juli 2017 treffen sich die Liebhaber der Marken Benz und Mercedes-Benz beim Museumsfest in und um das Automuseum Dr. Carl Benz Ladenburg.

Schon seit vielen Jahren ist das Museumsfest im und rund um das Automuseum Dr. Carl Benz zum beliebten Treffpunkt der Oldtimer– und Youngtimer Szene geworden.

Benz Avus-Rennwagen
Benz Avus-Rennwagen

An diesem Tag stehen nicht nur die über 120 Fahrzeuge im Museum im Mittelpunkt, sondern auch rund 50 Fahrzeuge, die auf den Plätzen vor dem Museum parken und viele andere Aktionen:

  • Eine Tombola mit schönen Preisen
  • Leckere Speisen und Getränke serviert von cb events + catering
  • Führerschein auf dem ältesten Auto der Welt
  • Rundfahrten mit Oldtimern von Mitgliedern des MVC Rhein Neckar

Der Höhepunkt in diesem Jahr ist die Vorstellung des Benz Söhne Rennwagens von 1911, den wir vor einem Jahr nach fast 20 jährigen Verhandlungen aus Neuseeland erwerben konnten.

Dazu gibt es natürlich Gelegenheit „Erfahrungen rund um das rostigste Hobby der Welt“ auszutauschen oder sich als Besucher an den eleganten Automobilen aus der guten alten Zeit zu erfreuen.

Das Fest findet zwischen 11 – 18 Uhr statt. Weitere Infos findet der Interessierte auf der Webseite des Automuseums.

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Werbung
Werbung