Freunde historischer Fahrzeuge

Werbung

VFV Info
VFV Info Ausgabe 2/2017 © Fotoquelle und Bildrechte: Veteranen-Fahrzeug-Verband e.V.
Das offizielle Organ des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes e.V., die Ausgabe 2/2917, der Vereinigung der Freunde historischer Fahrzeuge und das Magazin richten sich vorwiegend an Freunde historischer Zweiräder. Waren in den letzten Ausgaben mehr Artikel über Zweiräder zu lesen, so wird in der vorliegenden Ausgabe wieder mehr für die Freunde historischer Automobile berichtet. Einige Beiträge sind bereits aus Online-Medien des Internets bekannt und stammen von Presseveröffentlichungen der Veranstalter.

Weitere Berichte über diverse, vermutlich in der Öffentlichkeit weniger bekannte Museen, werden in dem Magazin gerne veröffentlicht. Ein weiterer Bericht beschäftigt sich, gut bebildert, mit der Historie des Fahrrades seit der Erfindung von Karl Friedrich Drais, dem Urvater des Fahrrades. Lesenswerte Artikel über Motorräder von Wanderer, Victoria und Satan aus der Oberlausitz ergänzen die Berichterstattung.

Die Geschichte des Renault ED 1914 Landaulet und dessen Restauration begeistert. Schade, das solche Beiträge nur einem kleinen Kreis von Mitgliedern und nicht der Öffentlichkeit im Internet zugänglich sind.

Der auf drei Seiten veröffentlichte Veranstaltungskalender enthält viele Vereinsveranstaltungen, die dadurch leider nur wenigen Vereinsmitgliedern bekannt werden und Personen die das Magazin beziehen.

Übrigens ist das Magazin, Umfang 75 Seiten, im hochwertigen Farbdruck und ebensolchem Papier auch für Nichtmitglieder für 5,00 € käuflich zu erwerben. Die dargestellten Beispiele werden ergänzt durch weitere Berichte über Restauration, Buchvorstellungen und das in wachsendem Umfang seit 1972 als es mit einer losen Blattsammlung im Format DIN A5 begann.

 

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Werbung
Werbung