Technorama 2017 – Glanzstücke in Kassel

Werbung

Die Oldtimermesse Technorama Kassel begrüßte zum Saisonauftakt am 18. + 19. März 2017 mit rund 15.000 Besucher ein internationales Publikum. Dank der 400 engagierten Aussteller fanden die Oldtimerfreunde auf der Technorama ein gut sortiertes Angebot zu attraktiven Preisen vor.

Technorma Kassel 2017
Technorma Kassel 2017 – Alfa Romeo 2500 SS Vignale Spider © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Der traditionelle Oldtimer-Teilemarkt in 4 Hallen und im Freigelände punktete mit einem vielfältigen und interessanten Angebot an Oldtimer-Ersatzteilen, Restaurationsmaterial, Literatur, Lederbekleidung etc.. Die fachkundige Beratung der Aussteller und die gute Ware überzeugte die Schrauber in Kassel. So standen BMW- und NSU-Teile, Vergaser und Zubehör hoch im Kurs. Dinge eben, die gebraucht werden, damit die Komplettfahrzeuge auf der Straße glänzen können.

Technorama Kassel 2017
Technorama Kassel 2017 – Horch © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Geglänzt haben in den weiteren 6 Messehallen ausgesprochen viele automobile Schmuckstücke. Die Automobilmanufaktur Kassel zeigte einen Alfa Romeo 2500 SS Vignale Spider, die Einzelanfertigung eines Rennwagens von 1946. Die Aero IG stellte ein historisches Luxusautomobil, einen Horch Bj. 33 mit einem Achtzylinder-Reihenmotor vor. Der MVC präsentierte neben einem Adenauer-Mercedes 300 Cabrio weitere schöne und sehr gepflegte Mercedes 170 Modelle. Sowohl die Mercedes Benz Clubs als auch der Ro 80 Club zeigten neben polierten Klassikern, deren Technik und auch echte Scheunenfunde. Das Interesse und positive Feedback der Besucher begeisterte die Clubs und sie freuten sich über zahlreiche aufschlussreiche Gespräche und den regen Andrang auf ihren Ständen. Der Sammlerfahrzeugverkauf überzeugte mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis und einer ansprechenden Auswahl an Oldtimer– und Youngtimerfahrzeugen.

Technorama Kassel 2017
Technorama Kassel 2017 – Ersatzteile © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Auch die Zweiradliebhaber präsentierten sich und ihre rund 400 Maschinen unterschiedlicher Marken und Typen eindrucksvoll. Die Vereine und Clubs zeigten beispielsweise eine Moto Guzzi Arione Sport, Bj. 54, eine BMW 60/6 oder eine Honda Dax ST50, Bj. 74. Bei guter Stimmung wurden Tipps, Infos und Erfahrungen ausgetauscht und so manche Maschine wechselt auch am Sonntag noch den Besitzer.

Technorama Kassel 2017
Technorama Kassel 2017 – Mopeds © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Die Technorama Kassel war für die Meisten nicht nur Hessens größte Oldtimermesse sondern insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung, die authentisch die Oldtimer-Szene widerspiegelt. Die gute Atmosphäre und viele zufriedene Gesichter zeigen, dass es eine tolle Veranstaltung war! Wer sich das auch zukünftig nicht entgehen lassen will, kann sich den 17. + 18. März 2018 vormerken.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.technorama.de

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Classic Days Schloss Dyck – Das be... Die Vorfreude zur Veranstaltung Classic Days Schloss Dyck vom 4.-6. August 2017 steigt. Diese außergewöhnlich vielfältige und gut organisierte Ver...
Schätze aus dem Depot – PS.Halle E... Die PS.Halle wurde mit der ersten Veranstaltung Anfang Oktober in Betrieb genommen. Jetzt wurde Sie ihrer Hauptverwendung zugeführt: Mit der neuen Au...
Mit Dampf in die Ostertage im Erzgebirge... Auch in diesem Jahr laden die Vereinsmitglieder der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. wieder ganz herzlich zu den von Karfreitag bis Ostermo...
Schau legendäre Mille Miglia Im Zentrum der Klassik Messe Techno-Classica Essen in Halle 6 organisiert der Veranstalter 2016 eine außergewöhnliche Sonderschau. Die Aussteller präs...
Werbung

 

Werbung