Carrozzeria Zagato Modelle

Werbung

Als noch existierende und etablierte italienische Carrozzeria baut Zagato in Mailand seit 1919 aerodynamische Aluminiumkarosserien als Prototypen und Kleinserien für zahlreiche Automarken wie Aston Martin, Bentley, BMW, Bristol, Ferrari, Fiat, Ford, Jaguar, Lancia, MG, Nissan, Rolls-Royce, Rover, Toyota, Volvo und andere Hersteller. In den 1990er Jahren entwickelte man auch für Toyota, Nissan und Mercedes-Benz.

Alfa Romeo 1900 Sprint Zagato 1962
Alfa Romeo 1900 Sprint Zagato 1962

Das Unternehmen ist heute eine der ältesten noch existierenden Karosseriegestalter Italiens. Zagato entwarf zahlreiche Aufbauten, die heute als klassisch angesehen werden. Neben der Gestaltung gehört auch heute noch die Fertigung von Kleinserien zum Aufgabenbereich Zagatos.

Einige Beispiele in der Fotogalerie Zagato sollen das zeigen:

Für Elio Zagato war der FIAT 8V, mit dem er unter anderem das AVUS-Rennen 1955 gewann, Die schönste Kreation. die Technik war übrigens Fiats einziger 8-Zylinder-Motor gewesen, der den Wagen bis über 200 km/h beschleunigen konnte.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Oldtimer-Fan und der Autosalon Genf 2018 Ein Autosalon wie der in Genf, Frankfurt oder Detroit ist nicht unbedingt die richtige Adresse für Oldtimer-Freunde. Das könnte man denken, aber so ka...
Toyota Museum in Köln Am Hauptsitz von Toyota Deutschland in Köln-Marsdorf wurde die Toyota Collection eröffnet. Sie beherbergt fast 60 Klassiker aus Japan und zeigt einen...
Oldtimer-Meeting in Baden-Baden Es gibt viele Veranstaltungen im Oldtimer-Kalender, aber zumindest einmal sollte man auch das Oldtimer- Meeting in Baden-Baden im Juli eines Jahres be...
Rétromobile 2017 Paris Die Rétromobile in Paris punktete durch Markenreichtum und Attraktivität. Gezeigt wurden viele bekannte Automarken, ein großes Angebot an Teilen, Mate...
Werbung

 

Werbung