Jägermeister Racing

Werbung

Lange ist es her, dass der Besucher auf vielen Rennstrecken und bei Rallyes Rennwagen sah, die orange lackiert waren und den Schriftzug «Jägermeister» trugen. Der Sponsor der Boliden war damals der Likörhersteller aus Wolfenbüttel.

Jägermeister Rennwagen
Jägermeister Rennwagen im neuen Fahrerlager bei den Classic Days

Bei den 11. Classic Days Schloss Dyck konnten die Teilnehmer den „The Spirit of Jägermeister Racing“, also das „Röhren der Hirsche“ bzw. der Motoren bei unterschiedlichsten Fahrzeugen erleben.

Dabei waren in den wilden 1970er und 1980er Jahren Fahrzeuge von BMW, Porsche und der Formel 1.

Weitere Impressionen Classic Days Schloss Dyck der vergangenen Jahre gibt es mit dem Link.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Auktion: Beifahrer-Platz SKH Leopold Pri... Am 25. August 2016 startet die inzwischen neunte Auflage der Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye. Von der Fischauktionshalle Hamburg fahren rund 180 Oldtime...
Historische Weltpremiere in Altlußheim Längst über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das Museum AUTOVISION für seine außergewöhnlichen Fahrzeug- und Technikausstellungen. Das Museum AUTO...
Porsche Museums-Klassiker ab Frühjahr im... Das Porsche-Museum wird im Jubiläumsjahr des 911 seine Fahreinsätze im Rahmen des „Rollenden Museums“ deutlich steigern. Der Einsatzplan der historisc...
AvD Oldtimer Grand-Prix 2011 im Regen Vom 12. - 14. August 2011 fand der 39. AvD Oldtimer Grand-Prix auf dem Nürburgring statt. Es ist sicherlich eine der schönsten und schwierigsten Renn...
Weihnachtszeit beim Vulkan-Expreß 2017 Nikolaus vor Vulkan Express© Fotoquelle und Bildrechte: Michael BaadenDer „Vulkan-Expreß“ fährt ab dem 02. Dezember 2017 nach einem auf die kommenden...
Die Zwickauer Automobilgeschichte Das August Horch Museum Zwickau gilt als Besuchermagnet in der Region. Hier können Pioniergeist und Erfindungsreichtum des Automobilbaus hautnah erleb...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung