Jägermeister Racing

Werbung

Lange ist es her, dass der Besucher auf vielen Rennstrecken und bei Rallyes Rennwagen sah, die orange lackiert waren und den Schriftzug «Jägermeister» trugen. Der Sponsor der Boliden war damals der Likörhersteller aus Wolfenbüttel.

Jägermeister Rennwagen
Jägermeister Rennwagen im neuen Fahrerlager bei den Classic Days

Bei den 11. Classic Days Schloss Dyck konnten die Teilnehmer den „The Spirit of Jägermeister Racing“, also das „Röhren der Hirsche“ bzw. der Motoren bei unterschiedlichsten Fahrzeugen erleben.

Dabei waren in den wilden 1970er und 1980er Jahren Fahrzeuge von BMW, Porsche und der Formel 1.

Weitere Impressionen Classic Days Schloss Dyck der vergangenen Jahre gibt es mit dem Link.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Willkommen in der Bier- und Genussregion... Unter dem Motto „Willkommen in der Bier- und Genussregion Oberfranken“ findet vom 11. bis 13. September 2015 in Bamberg und in der oberfränkischen Reg...
Arturo Merzario und der Ferrari 156 „Sha... Zu den Classic Days rund um Schloss Dyck, das Trips Memorial, in Erinnerung an Wolfgang Graf Berghe von Trips 2017, kam ein ganz besonderer Stargast a...
BMW 02 Cabriolet an einem Sommerabend Seit wenigen Tagen haben wir in der Mitte Deutschlands endlich Sommer, auf den wir schon so lange gewartet haben. Überall öffnen sich die Garagentore ...
Hasenstrick Oldtimer-Treffen Die «Historische Fahrzeugschau Hasenstrick» ist ein Treffen für Oldtimer, ClassicCars, Youngtimer, alte Motorräder, Militär- und Feuerwehrfahrzeuge, T...
Die Zwickauer Automobilgeschichte Das August Horch Museum Zwickau gilt als Besuchermagnet in der Region. Hier können Pioniergeist und Erfindungsreichtum des Automobilbaus hautnah erleb...
Oldtimer Winter Rallye Die Oldtimer Sommer Saison ist abgeschlossen. Die meisten Oldtimer stehen in einer gut belüfteten und trockenen Garage und warten nach einer Restaurie...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung