Autoverkehr in Washington 1978

Bei einer Reise nach Washington (USA) ist im Jahr 1978 das nachfolgende Foto in einer Straße mit Wohn- und Bürohäusern entstanden.

Washington Straßenverkehr 1978
Washington Straßenverkehr 1978

Links ist als Importfahrzeug ein VW Käfer mit Baujahr nach 1968 mit den senkrechten Scheinwerfern zu erkennen. Rechts in der Reihe sehen wir einen viertürigen Toyota Corolla aus Japan und einen weiteren blauen VW Käfer weiter vorne rechts in der Reihe. Die anderen Pkw stammen aus amerikanischer Fertigung. Auffallend sind die vielen Coupés mit Schrägheck, eine typischer Modetrend auch in Europa zur damaligen Zeit. Der “Straßenkreuzer” hinter dem Toyota steht im Parkverbot “No Parking Anytime”.

Zum Lesen und Ansehen

Toyota Museum in Köln Am Hauptsitz von Toyota Deutschland in Köln-Marsdorf wurde die Toyota Collection eröffnet. Sie beherbergt fast 60 Klassiker aus Japan und zeigt einen...
Alles dreht sich um die Käfer Die Käferfreunde Bayerwald veranstalten vom 01.-03. Juni 2018 das 28. Käfertreffen in Wörth an der Donau. Es sind alle herzlich eingeladen, die schöne...
Treffen für historische Postfahrzeuge in... Das 7. Treffen für historische Postfahrzeuge in Heusenstamm bot einen sehr seltenen Einblick in ein Depot eines Museums, dem Museum für Kommunikation ...
Drei uralte VW-Busse im Schlosspark Es mag an der Entwicklungsgeschichte des Automobils liegen, dass es vor dem zweiten Weltkrieg keinen echten Kastenwagen gab. Die vorn liegenden Motore...
Werbung