Artikelformat

60 Jahre Isetta – Journal 1/15

Werbung

Isetta Journal 1/15

Isetta Journal 1/15
© Fotoquelle und Bildrechte: Isetta Club e.V.

Der Verein Isetta Club e.V. wurde bereits 1977 im ehemaligen Kleinwagenmuseum Störy gegründet. Der Verein kümmert sich um die Pflege und Wiederherstellung von Isetta, BMW 600 und BMW 700. Etwa 1.300 Mitglieder und 28 Stammtische zeigen die rege Aktivität und Lebendigkeit des Vereins. Jährlich erscheinen vier Isetta Journale für die Mitglieder. Pro Ausgabe beträgt die Auflage 1.300 Exemplare. Die Isetta feiert in diesem Jahr das Jubiläum 60 Jahre, denn am 05.03.1955 wurde die BMW Isetta im Hotel Bachmair in Rottach-Egern vorgestellt. Erste Skizzen datieren aus 1951 und der Prototyp von ISO wurde 1952 in Italien präsentiert.

Die Ausgabe des Isetta Journals 1/15 glänzt beim Heftumschlag und auf 53 Seiten durch hochwertiges Papier, das man eigentlich bei einer Vereinszeitschrift nicht erwartet. Das Inhaltsverzeichnis bietet 32 Beiträge zum Lesen an. Es ist eine bunte Mischung aus Berichten von Isetta Fahrern, Restaurationen und Jugendsünden. Technische Artikel zum Erhalt der Kleinwagen kommen dabei nicht zu kurz.

Ăśbrigens haben fleiĂźige Mitglieder inzwischen fast alle Ausgaben des Isetta Journals von 38 Jahren eingescannt und stehen den Mitgiedern im WIKIsetta zum Download als digitale Ausgaben zur VerfĂĽgung. Mehr findet der Interessent auf der Webseite www.isetta-club.de.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen